Bovenschulte: Krankenhäuser wegen Corona nicht überlastet

24.01.2022 Trotz hoher Corona-Inzidenzen im Bundesland Bremen gibt es laut Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) keine Gefahr einer Überlastung des Gesundheitssystems. «Die Situation auf den Intensivstationen ist stabil, auch dank einer hohen Impfquote», sagte Bovenschulte der «Hannoverschen Allgemeinen Zeitung» vom Montag.

Andreas Bovenschulte, Bürgermeister von Bremen. Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Normalbettenbelegung nimmt zwar zu, hat aber noch nicht den Höchststand vorhergehender Wellen erreicht.» Man müsse aber die Lage genau beobachten. «Einen Spielraum für Lockerungen sehe ich derzeit nicht», sagte Bovenschulte vor einer weiteren Konferenz von Bund und Ländern zur Pandemie-Lage.

Das Robert Koch-Institut (RKI) nannte am Montag eine Sieben-Tages-Inzidenz von 1387,8 für das kleinste Bundesland Bremen. Durch eine statistische Verzerrung sei diese Zahl aber nur begrenzt aussagekräftig, sagte ein Sprecher des Bremer Gesundheitsressorts. Wegen eines technischen Fehlers seien die Neuansteckungen für Samstag nicht ans RKI übermittelt worden und dort erst für Montag mitgezählt worden. So sei die Inzidenz am Sonntag zu niedrig ausgefallen, der Montagswert sei dagegen zu hoch. Diese Verzerrung werde erst nach einem vollen Wochenzyklus aus der Statistik verschwinden.

Die Sieben-Tages-Inzidenz gibt an, wie viele von 100.000 Menschen sich in einer Woche bestätigt mit dem Coronavirus infiziert haben. Nachdem Bremen wochenlang Spitzenreiter war, weisen Hamburg und Berlin mittlerweile höhere Werte auf. Bundesweit lag die Inzidenz am Montag bei 840,3.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Mit Leidenschaft und Fan-Liebe: Terzic neuer BVB-Trainer

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Das beste netz deutschlands

Fotos wie der Profi: So gelingen Smartphonebilder im Pro-Modus

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Bremen weiterhin Spitzenreiter bei Corona-Ansteckungsrate

Regional niedersachsen & bremen

Coronawerte in Bremen minimal rückläufig

Regional niedersachsen & bremen

Bremen weiter Spitzenreiter bei Corona-Inzidenz

Regional niedersachsen & bremen

Coronawerte in Bremen rückläufig

Regional niedersachsen & bremen

Bovenschulte optimistisch bei Zustimmung des Bundesrats

Panorama

Pandemie: RKI: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf unter 500

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburgs Corona-Inzidenz steigt auf 1882

Panorama

Pandemie: RKI registriert 97.010 Corona-Neuinfektionen