Bibliothek zeigt ehemals teuerstes Buch der Welt

27.01.2022 Das Jahr ihres 450-jährigen Bestehens will die Herzog August Bibliothek (HAB) in Wolfenbüttel mit einem besonderen Exponat feiern: In einer großen Sonderausstellung werde das Evangeliar Heinrichs des Löwen und Mathildes von England, das einst teuerste Buch der Welt, zum ersten Mal seit 2015 wieder gezeigt, teilte die Bibliothek am Donnerstag mit. Der Codex war 1983 im Auftrag des Landes Niedersachsen für 32,5 Millionen Mark (rund 16,6 Millionen Euro) bei Sotheby's in London ersteigert worden.

Der Evangeliar Heinrichs des Löwen im Ausstellungsraum der Herzog August Bibliothek. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Schau «Wir haben Bücher» soll anlässlich eines Festaktes am 5. April in der Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta eröffnet werden. Neben dem Evangeliar zählt das Haus die berüchtigte «Ehebrecherbibel» und das Tintenfass von Martin Luther zu den herausragenden Schaustücken. Zudem soll im Juli eine Sonderbriefmarke in der Wolfenbütteler Bibliothek präsentiert werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Endspiel in Berlin: Leipzig gewinnt DFB-Pokal - Medizinischer Notfall im Stadion

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Tv & kino

Schauspielerin: Wenn Tilda Swinton drei Wünsche frei hätte

People news

Ex-Nationalspieler: Uwe Rahn wird 60 - «Habe den Krebs besiegt»

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Geschichte: Steinmeier: Bibliotheken sind «Verheißungs-Orte»

Regional niedersachsen & bremen

Jubiläum: Festakt in Kriegs-Zeiten: Steinmeier hält emotionale Rede

Regional niedersachsen & bremen

Jubiläum: 450 Jahre Herzog August Bibliothek: Bundespräsident zu Gast