Betrunkener flüchtet: falschen Impfausweis und Kokain dabei

27.11.2021 Ein betrunkener Autofahrer ohne Licht am Wagen ist in Hildesheim vor der Polizei davongerast - und hatte noch einiges anderes auf dem Kerbholz. Als die Beamten den 34-Jährigen am Samstagmorgen schließlich stoppen konnten, fanden sie bei ihm Kokain und einen zweifelhaften Impfpass. Einer Mitteilung nach wollten die Beamten den Wagen kontrollieren, weil er ohne Licht unterwegs war. Der Fahrer reagierte aber nicht auf Haltesignale, sondern versuchte das Polizeifahrzeug abzuschütteln. Mit mehr als 150 Stundenkilometern flüchtete er auf der Bundesstraße B6 in den Nachbarort Hasede.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließlich floh der Mann zu Fuß weiter, bis er gestellt wurde. Nach einem ersten Test hatte er 0,7 Promille Alkohol im Atem. Bei einer Durchsuchung stießen die Beamten auf das Kokain. Außerdem hatte der 34-Jährige zwei Impfpässe bei sich. In einem stand sein Name. Der zweite Impfausweis war ohne Namen, es klebten aber zwei Chargenaufkleber eines Corona-Impfstoffs darin. Mit Genehmigung eines Richters wurde daraufhin auch die Wohnung des Mannes durchsucht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Sport news

Halbfinals in Budapest: Schweden und Spanien kämpfen um Europas Handball-Krone

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic stellen neues Album mit «Stofftierarmee» vor

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Probefahrt endet mit Festnahme: Streifenwagen gerammt

Regional rheinland pfalz & saarland

Ermittlungen: Polizistin soll Impfausweise gefälscht haben

Regional baden württemberg

Mann hat seit 2014 keinen Führerschein mehr: Und fährt Auto

Regional hessen

Betrunkener gibt sich als Polizist aus und behindert Verkehr

Regional baden württemberg

Betrunkener will Schuld an Wildunfall auf Ehefrau schieben

Regional niedersachsen & bremen

Autofahrer baut Unfall nach Verfolgungsfahrt

Champions league

Ein Jahr nach 8:2: Bayerns ungewisses Barça-Wiedersehen ohne Messi

Regional rheinland pfalz & saarland

Geldautomaten immer öfters mit Festsprengstoff attackiert