Beschädigungen auf Bundeswehr-Baustelle: Polizei ermittelt

08.12.2021 Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung auf einer Baustelle der Bundeswehr bei Meppen im Emsland. Unbekannte beschädigten in einer Nacht die Armaturen an einer Baumaschine und in einer der darauffolgenden Nächte Hydraulikschläuche, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch sagte. Die Taten ereigneten sich bereits Ende November und Anfang Dezember. Es sei wahrscheinlich, dass ein Zusammenhang zwischen beiden Beschädigungen bestehe, sagte die Sprecherin. Den ersten Schaden beziffert die Polizei auf rund 2500 Euro, für die zweite Beschädigung lag zunächst noch keine Schätzung vor. Zuvor hatte die «Neue Osnabrücker Zeitung» berichtet.

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Angaben des Bundesamtes für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr soll auf der Baustelle im Auftrag der Bundeswehr ein bestehendes Messbrunnennetz zur Grundwasserüberwachung ausgebaut werden. Das ist den Angaben zufolge notwendig, da dort vor Jahrzehnten eine krebserregende Substanz in das Grundwasser gelangt war.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Schauspieler: Mehr als «Das Wunder von Bern« - Peter Lohmeyer wird 60

Sport news

Europameisterschaft: Nächste Pleite für deutsche Handballer gegen Norwegen

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Wieder Autos in Leipzig angezündet

Regional nordrhein westfalen

Artistischer Einbrecher: Durch Toilettenoberlicht in Schule

Regional hessen

Elektroauto in Kassel durch illegalen Böller beschädigt