Beifahrerin bei Unfall getötet - Vier Leichtverletzte

06.12.2021 Eine 89-Jährige ist am Montag beim Zusammenstoß zweier Autos in Delmenhorst ums Leben gekommen. Die Frau saß als Beifahrerin im Fahrzeug einer 59-Jährigen, die mit ihrem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Dort stieß sie frontal mit dem Auto eines 52-jährigen Mannes aus Delmenhorst zusammen, wie die Polizei mitteilte. Die Unfallverursacherin, der 52-Jährige und weitere zwei Mitfahrer wurden leicht verletzt. An den Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Hamburgs Selbstverständlichkeit des Sieges

People news

Ex-Tennis-Star: Anwalt: Boris Becker geht es Umständen entsprechend gut

Tv & kino

Featured: Neues von Westworld Staffel 4: Sky zeigt die neuen Folgen der dystopischen Serie parallel zur US-Premiere

Gesundheit

Robert Koch-Institut: Bei Kindern aktuell häufiger Grippe als Corona festgestellt

Auto news

Studie von Mercedes-AMG: Elektro-Supersportwagen Vision AMG für 2025 geplant

People news

US-Unternehmer: Elon Musk weist Vorwurf sexueller Belästigung zurück

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Enzkreis: Drei Leichtverletzte bei Unfall auf A8

Regional niedersachsen & bremen

Frontalzusammenstoß von zwei Autos: Frau stirbt

Regional mecklenburg vorpommern

Unfall mit drei beteiligten Autos und einer Schwerverletzten

Regional baden württemberg

Freudenstadt: Zwei schwer Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Regional hessen

Fünf Menschen bei Zusammenstoß von drei Autos verletzt

Regional hessen

Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Landkreis Kassel

Regional mecklenburg vorpommern

Auto gerät in Gegenverkehr: Vier Menschen schwer verletzt

Regional hessen

Hochtaunuskreis: Auto fliegt nach Zusammenstoß durch die Luft