Beifahrerin bei Unfall getötet - Vier Leichtverletzte

06.12.2021 Eine 89-Jährige ist am Montag beim Zusammenstoß zweier Autos in Delmenhorst ums Leben gekommen. Die Frau saß als Beifahrerin im Fahrzeug einer 59-Jährigen, die mit ihrem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Dort stieß sie frontal mit dem Auto eines 52-jährigen Mannes aus Delmenhorst zusammen, wie die Polizei mitteilte. Die Unfallverursacherin, der 52-Jährige und weitere zwei Mitfahrer wurden leicht verletzt. An den Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Sport news

Australian Open: Nadal vor 21. Grand-Slam-Triumph - Endspiel gegen Medwedew

People news

Beziehungen: Drew Barrymore und Luke Wilson führten offene Beziehung

People news

Familienplanung: Paris Hilton will Tochter London nennen

Auto news

Tüv untersucht vier Modelle: Elektroautos bei der HU: Durchwachsene Bilanz

Gesundheit

Kinderarzt rät ab: Erkältung: Ätherische Öle sind nichts für Kleinkinder

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: Bundesnetzagentur stoppt Verkauf von Millionen Produkten

Tv & kino

RTL_Show: Massimo Sinató wieder bei «Let's Dance» dabei

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Unfall mit sechs Verletzten in Südhessen

Regional rheinland pfalz & saarland

Frontalzusammenstoß von zwei Autos: Frau stirbt

Regional mecklenburg vorpommern

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall auf Usedom

Regional bayern

Mann verursacht bei Spurwechsel Unfall mit sechs Verletzten

Regional hessen

Fünf Menschen bei Zusammenstoß von drei Autos verletzt

Regional hessen

Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Landkreis Kassel

Regional hessen

Eheleute kommen bei Verkehrsunfall ums Leben

Regional bayern

Polizei weicht Reh aus und drängt anderes Auto von Straße