Autofahrerin in Friesoythe prallt gegen Baum

08.08.2021 Eine 29 Jahre alte Autofahrerin ist in Friesoythe (Landkreis Cloppenburg) gegen einen Baum geprallt und hat sich dabei schwer verletzt. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie am frühen Sonntagmorgen von der Straße ab, wie ein Polizeisprecher sagte. Andere Autos seien daran nicht beteiligt gewesen. Die Fahrerin wurde durch den Aufprall in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie habe sich schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen zugezogen, so der Polizeisprecher.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Grand-Slam-Turnier: Nach Kerber-Aus keine Deutsche bei Australian Open

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

People news

Moderatorin: Ruth Moschner über Strafverfolgung von Netzkriminalität

Internet news & surftipps

Europol: Ermittler schalten Netzwerk von Cyber-Kriminellen aus

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

People news

Moderatorin: Michelle Hunziker trennt sich von ihrem Mann

Internet news & surftipps

Allianz-Umfrage: Cyberattacken weltweit größte Gefahr für Unternehmen

Auto news

Audi TT und Q3: Matt auch für die Basis

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Auto prallt in Brake gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Regional bayern

Auto prallt gegen Baum: Fahrerin schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

35-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum

Regional sachsen anhalt

Auto prallt gegen Baum: Fahrerin stirbt im Krankenhaus

Regional niedersachsen & bremen

Autofahrer nach Kollision mit drei Bäumen in Lebensgefahr

Regional rheinland pfalz & saarland

Auto prallt gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Regional niedersachsen & bremen

Lastwagen prallt gegen Gebäude und kippt um: Fahrer verletzt

Regional sachsen

Senioren bei Autounfall in Lunzenau schwer verletzt