Auto gerät in Gegenverkehr: Drei Menschen schwer verletzt

07.10.2021 Bei der Kollision zweier Autos sind in Wehrendorf (Landkreis Osnabrück) drei junge Menschen schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge geriet eine 18 Jahre alte Autofahrerin am Mittwoch aus zunächst ungeklärten Gründen in einer Linkskurve in den Gegenverkehr, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag mitteilte. Das Auto kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Wagen eines 21-Jährigen.

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die junge Frau kam mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus. Ihr 22 Jahre alter Beifahrer und der 21 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Straße zwischen Wehrendorf und Schledehausen war während der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten für mehrere Stunden voll gesperrt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: «Scheiße an den Füßen»: Wolfsburger Krise verschärft sich

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

People news

Erfahrungsbericht: «Intensiv» - ein Notruf aus der Krankenpflege

People news

Familienleben: Popsänger Sasha hatte keine einfache Kindheit

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Drei Verletzte nach missglücktem Überholmanöver

Regional mecklenburg vorpommern

Geländewagen rast in Gegenverkehr: Toter und Schwerverletzte

Regional baden württemberg

Zwei Minderjährige bei Unfällen schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Geisterfahrerin verursacht Frontalzusammenstoß

Regional nordrhein westfalen

Fünf Menschen nach Autounfall im Kreis Kleve schwer verletzt

Regional bayern

Acht Verletzte bei Unfällen im Landkreis Dachau

Regional mecklenburg vorpommern

Zwei Auto-Frontalkollisionen: Vier Schwerverletzte

Regional sachsen

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Leipzig