96 stärkt erfolglosem Neuzugang Hinterseer den Rücken

08.12.2021 Die Verantwortlichen von Fußball-Zweitligist Hannover 96 haben dem bislang torlosen Stürmer Lukas Hinterseer Mut zugesprochen. «Es wäre für ihn und für uns gut, wenn die Diskussion ein Ende nehmen würde», sagte Sportdirektor Marcus Mann dem Portal «Sportbuzzer». «Aber es muss ja auch einen Grund geben, warum er von unterschiedlichen Trainern immer wieder aufgestellt wird.»

Hannovers Lukas Hinterseer spielt den Ball. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der derzeitige Trainer Christoph Dabrowski bestärkte Hinterseer «darin, dass er sich von den Erwartungen freimacht». Der 30-Jährige habe in einem Gespräch «nicht den Eindruck vermittelt, dass er sich unter Druck setzt».

Der Druck auf Hinterseer dürfte nicht kleiner werden. In neun Ligaspielen hat der Österreicher kein Tor geschossen. Aber auch insgesamt läuft es in Hannovers Offensive schlecht: Der Tabellen-15. hat mit elf Toren den zweitschlechtesten Angriff der Liga. Wegen der Torflaute wolle sich 96 die Stürmersuche im Winter offenhalten. Das Wintertransferfenster sei kein einfaches, man könne nicht davon ausgehen, ein großes Schnäppchen machen zu können, sagte Mann.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

1. bundesliga

Bundesliga: Medien: Eberl plant Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

96-Trainer vor Rostock-Spiel: «Ein Duell auf Augenhöhe»

Regional niedersachsen & bremen

Werder und Hannover treffen im Nordduell aufeinander

Regional niedersachsen & bremen

Mann spricht über schweren Corona-Fall bei Hannover 96