76-Jähriger nach Messer-Angriff auf Partnerin festgenommen

13.09.2021 Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der seine Partnerin mit einem Messer lebensbedrohlich verletzt haben soll. Der Messerattacke sei ein Streit zwischen der 74-jährigen Frau und ihrem 76 Jahre alten Lebensgefährten vorausgegangen, teilten die Beamten am Montag mit. In einer Lüneburger Wohnung habe der Mann am Samstag mehrfach auf die Frau eingestochen und sie unter anderem am Rücken verletzt.

Der Schriftzug «Polizei» steht auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Anschließend habe er den Rettungsdienst alarmiert und sei geflüchtet. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der mutmaßliche Täter wurde noch am Tag der Tat gefasst. Inzwischen hat ein Richter einen Haftbefehl gegen ihn erlassen. Der Vorwurf lautet versuchter Totschlag.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-EM: Blitz-Comeback: DHB-Team gegen Spanien mit Steinert

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

People news

New York: Cardi B übernimmt Bestattungskosten für Brandopfer

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Tv & kino

Porträt: Hardy Krüger: Weltstar und Weltenbummler

Job & geld

Nicht vertrauenswürdig: Scheinbewertungen: Untersuchung zeigt Lücken auf Websites

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

74-Jährige erliegt Verletzungen nach Messer-Angriff

Regional mecklenburg vorpommern

Prozess um Attacke auf Nebenbuhler

Regional baden württemberg

Mann mit Messer angegriffen und schwer verletzt

Regional nordrhein westfalen

Paderborner soll Mann niedergestochen haben: Eifersucht?

Regional sachsen

Messerangriff: 23-jähriger Verdächtiger festgenommen

Regional hessen

Messerattacke: Mutmaßlicher Täter in Psychiatrie eingewiesen

Regional rheinland pfalz & saarland

Mann verletzt getrennt Ehefrau mit Messer schwer: Anklage

Regional rheinland pfalz & saarland

Mann durch Messerstiche schwer verletzt