44-Jähriger stirbt nach Unfall auf der A1 bei Oyten

15.10.2021 Tödlicher Unfall auf der Autobahn 1: Ein 44-Jähriger stirbt, als er nach einem Unfall sein Auto verlässt und von einem anderen Fahrzeug erfasst wird. Es kommt zu langen Staus.

Ein Absperrband der Polizei. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein 44-Jähriger ist nach einer Kollision am Freitagmorgen auf der Autobahn 1 im Landkreis Verden gestorben. Der genaue Unfallhergang war Polizeiangaben zufolgfe zunächst noch unklar. Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann bei Oyten auf zwei sich überholende Lastwagen zugefahren und mit mindestens einem der beiden kollidiert sein. Sein Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und stieß mit dem Auto eines 21-Jährigen zusammen. Danach kam der Wagen an der Mittelschutzplanke zum Stehen.

Der 44-Jährige soll anschließend sein Fahrzeug verlassen haben. Ein 45 Jahre alter Fahrer erfasste ihn mit seinem Auto. Ein Fahrer eines Sprinters konnte ebenfalls nicht mehr ausweichen.

Wegen der Aufräum- und Bergungsarbeiten ist die A1 zwischen der Anschlussstelle Oyten und dem Bremer Kreuz in Fahrtrichtung Osnabrück voraussichtlich bis zum Mittag voll gesperrt, wie der Polizeisprecher sagte. Der Verkehr auf der A1 staute sich über mehrere Kilometer Länge und auch die umliegenden Strecken waren schnell überlastet. 

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eisschnelllauf: Achte Winterspiele für Pechstein «geiles Gefühl»

Auto news

Urteil: Reparatur dauert lange: Zahlt Versicherung Nutzungsausfall?

Wohnen

Wintereinbruch: Wissen Sie, wie viel Schnee Ihr Dach trägt?

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

250.000 Euro Schaden und ein Schwerverletzter bei Kollision

Regional niedersachsen & bremen

Schwerer Verkehrsunfall auf A1 Richtung Bremen

Regional hamburg & schleswig holstein

Sattelzugfahrer stirbt bei Unfall auf A7

Regional niedersachsen & bremen

43-Jähriger fährt an Stauende auf Lkw auf und stirbt

Regional baden württemberg

Wohl Sekundenschlaf: Sattelzug mit Neuwagen fällt um

Regional bayern

Transporter fährt auf Lkw auf: Zwei Verletzte

Regional hessen

Lkw-Fahrer fällt auf A7 in Sekundenschlaf

Regional niedersachsen & bremen

24-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall auf der A1