20-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

07.12.2021 Ein 20-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in Siedenburg (Landkreis Diepholz) lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er am Montagnachmittag mit dem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann und sein 45 Jahre alter Vater seien im Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit worden. Der Vater verletzte sich dabei leicht. Die genaue Unfallursache sei unklar, die Polizei ermittelt. Am Auto sei ein Totalschaden entstanden. 

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Royal: Prinz Andrew - Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook unterliegt am BGH im Streit um Klarnamenpflicht

Nationalmannschaft

Medizinische Komission des DFB: DFB-Teamarzt sieht in absehbarer Zeit kein Kopfballverbot

Tv & kino

Filmproduzentin: Gabriela Sperl wird ausgezeichnet

People news

Leute: Caroline Peters erntet schiefe Blicke beim Kaffeebestellen

Internet news & surftipps

Quartalszahlen: Samsung mit deutlichen Zuwächsen bei Gewinn und Umsatz

Familie

«Gewohnt und gelernt»: Warum Frauen beim Friseur mehr zahlen

Das beste netz deutschlands

Online-Unterricht: Noten durchs Netz: Musizieren auf Distanz

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

19-Jähriger mit Auto gegen Baum: Lebensgefährlich verletzt

Regional niedersachsen & bremen

34-Jähriger verletzt sich schwer bei Unfall

Regional mecklenburg vorpommern

Auto prallt gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Schwere Unfälle im Landkreis Peine nach Wintereinbruch

Regional sachsen anhalt

Zwei Tote bei Verkehrsunfall in Dessau-Roßlau

Regional nordrhein westfalen

Auto gegen Baum: Drei Verletzte

Regional niedersachsen & bremen

Autofahrer stirbt bei Kollision mit Baum

Regional hamburg & schleswig holstein

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall im Kreis Stormarn