Zahl der Corona-Erstimpfungen verdoppelt

26.11.2021 Nach Angaben des Schweriner Gesundheitsministeriums haben sich zuletzt mehr Menschen erstmals gegen das Coronavirus impfen lassen. Seit Montag haben demnach 11.000 Menschen im Nordosten eine Erstimpfung erhalten. Das entspreche fast einer Verdopplung im Vergleich zur Vorwoche. Die Quote bei den Erstimpfungen liege derzeit bei 69,0 Prozent. Das sei gut, gehe aber nicht schnell genug, hieß es am Freitag vom Ministerium. Deshalb werde die Infrastruktur fürs Impfen weiter ausgebaut.

Ampullen mit dem Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson stehen auf einem Tisch. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Angaben der Staatskanzlei hat sich die Zahl der Erstimpfungen sogar mehr als verdoppelt: Demnach gab es in den ersten vier Tagen der Woche 12.300 Erstimpfungen und in der Vorwoche 5500. «Die neuen Corona-Regeln zeigen Wirkung», teilte der Chef der Staatskanzlei Patrick Dahlemann (SPD) am Freitag mit. Zu den Abweichungen könne es nach Aussage eines Sprechers der Staatskanzlei wegen unterschiedlicher Datenquellen kommen. So habe das Gesundheitsministerium etwa nachträgliche Korrekturen vermutlich stärker berücksichtigt.

Die Zahl der Auffrischungsimpfungen in den ersten vier Tagen der Woche gibt die Staatskanzlei mit 45.200 an. Auch das sei mehr als doppelt so viel wie in der gesamten vorletzten Woche. Laut Gesundheitsministerium stieg die Quote der Menschen mit dem sogenannten Booster von 6,4 auf 9,1 Prozent. Bei den über 60-Jährigen seien es gut 18 Prozent. 97 Prozent der Altenpflegeheime hätten ein Angebot für Auffrischungsimpfungen erhalten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Sängerin: Medienberichte: Rihanna ist erstmals Mutter geworden

Fußball news

Europa-Coup: Nach der Siegesfeier: Eintracht heiß auf Champions League

People news

Musikerin: UK-Popstar Dua Lipa ist total verliebt in Berlin

People news

Australischer Popstar: Sängerin Kylie Minogue träumt von heißen Sommertagen

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

NRW ermöglicht Booster drei Monate nach Grundimmunisierung

Regional thüringen

Impfzahlen in Thüringen in zwei Wochen mehr als verdoppelt

Regional berlin & brandenburg

Pandemie: Sieben-Tage-Hospitalisierung wieder zurückgegangen

Regional bayern

Holetschek: Höchste Zahl von Erstimpfungen seit Wochen

Regional mecklenburg vorpommern

1195 Corona-Neuinfektionen: Sieben-Tage-Inzidenz bei 382,6

Regional thüringen

Mehr Interesse an Erstimpfungen: Lange Schlange in Jena

Regional hamburg & schleswig holstein

30.000 weitere Corona-Impfdosen für Kinder im Norden

Regional mecklenburg vorpommern

Landkreis fährt Greifswalder Impfzentrum wieder hoch