Weniger Scheidungen im Corona-Jahr 2020

03.12.2021 Im von der Corona-Pandemie geprägten Jahr 2020 ist die Zahl der Ehescheidungen in Mecklenburg-Vorpommern zurückgegangen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Freitag wurden per Gerichtsurteil 2577 Ehen geschieden und 19 Lebenspartnerschaften aufgehoben. Im Jahr davor waren 2837 Ehen geschieden und 24 Lebenspartnerschaften aufgehoben worden.

Eine Frau und ein Mann halten sich bei einem Spaziergang an den Händen. Foto: Axel Heimken/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die meisten Ehen zerbrachen den Statistikern zufolge in den ersten zehn Jahren (1183). Nach 10 bis 20 Jahren Dauer wurden 814 Ehen geschieden. Von Scheidungen betroffene Kinder zählte das Amt im vergangenen Jahr 2017 nach 2148 im Jahr davor.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bayern München: Kahn zu Neuer: «Absolut überzeugt», dass er 40 Jahre knackt

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook-Pseudonym erlaubt? BGH urteilt zu Klarnamenpflicht

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich eine Pädakustikerin?

Das beste netz deutschlands

Online-Unterricht: Noten durchs Netz: Musizieren auf Distanz

Games news

Spielenswert: «Part Time UFO»: Außerirdischer Kran-Einsatz gegen die Uhr

People news

The Cute One: Take-That-Star Mark Owen wird 50

Tv & kino

Filmfestival: «Moneyboys» holt Max Ophüls Preis für besten Spielfilm

Auto news

CO2-Emissionen: Mit dem E-Auto und der THG-Quote Geld verdienen

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Zahl der Scheidungen im Südwesten leicht gesunken

Regional thüringen

Das verfluchte sechste Jahr: Ehe-Pakour mit Scheidungen

Familie

Paare in der Pandemie: Weniger Scheidungen in Deutschland: Ein Corona-Effekt?

Beziehungstipps

Ehe: Weniger Scheidungen in Deutschland

Regional rheinland pfalz & saarland

Mehr Geburten im Saarland im Jahr 2020 als im Jahr zuvor

Regional hessen

Weniger Geburten in Hessen in 2020 im Vergleich zum Vorjahr

Regional rheinland pfalz & saarland

Mehr Geburten in Rheinland-Pfalz im Jahr 2020

Regional thüringen

Deutlich mehr Ersatzfreiheitsstrafen in Thüringen