Wegen Corona: Nordkirchensynode verlegt Tagung ins Netz

15.11.2021 Wegen der stark gestiegenen Corona-Inzidenzen hat die Synode der Nordkirche ihre am Donnerstag beginnende Tagung komplett ins Netz verlegt. Man hoffe, damit einen Beitrag zur Verbesserung der Gesamtsituation leisten zu können, sagte die Präses der Synode, Ulrike Hillmann, nach der Entscheidung am Montag. Ursprünglich hatte die dreitägige Sitzung des Kirchenparlaments als Präsenzveranstaltung stattfinden sollen.

Eine FFP2-Maske liegt auf einem Leuchttisch. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie geplant werde sich die Synode schwerpunktmäßig mit dem Thema «Digitale Horizonte» beschäftigen, sagte Hillmann. Außerdem wolle sie im Verlauf der Tagung gemeinsam mit ihren beiden Vizepräsides Elke König und Andreas Hamann eine Bilanz ihrer bisherigen Amtszeit ziehen und die wichtigen Themen für die verbleibende Zeit benennen.

Außerdem stehen die Verabschiedung des Haushaltes der Nordkirche für das Jahr 2022, der Bericht aus dem Sprengel Hamburg und Lübeck von Bischöfin Kirsten Fehrs und zahlreiche Gesetzesvorlagen auf der Tagesordnung. Außerdem will die Kirchenleitung ein Diskussionspapier zur Bewirtschaftung kirchlicher Ländereien vorlegen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Leclerc im letzten Training vorn - Feuer bei Schumacher

People news

Royals: Fahrt in Achterbahn - Königin Margrethe feiert Thronjubiläum

People news

Ex-Monarch: Spaniens 84-jähriger Altkönig in bester Laune

Tv & kino

Schauspielerin: Julie Delpy dreht im Juni in Hamburg

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Kirsten Fehrs ist neue stellvertretende EKD-Ratsvorsitzende

Regional mecklenburg vorpommern

Plan: Nordkirche soll bis 2035 klimaneutral werden

Regional hamburg & schleswig holstein

Gottesdienste für alle auch bei hoher Corona-Inzidenz

Regional hamburg & schleswig holstein

Angriffskrieg: Bischöfin Fehrs kritisiert Rolle des Patriarchen Kyrill

Regional hamburg & schleswig holstein

Nordkirche gedenkt Corona-Toten in Hamburg mit Gottesdienst

Regional niedersachsen & bremen

Neue EKD-Ratschefin: Engagement auf festem biblischem Grund

Inland

EKD-Ratsvorsitzende: Kurschus ist neue Stimme der evangelischen Kirche

Regional niedersachsen & bremen

EKD wird weiblicher: Kurschus übernimmt Ratsvorsitz