Uni-Absolventen aus dem Nordosten suchen sich anderswo Jobs

27.01.2022 Fast ein Viertel der in Mecklenburg-Vorpommern ausgebildeten Hochschulabsolventen sucht sich in anderen Bundesländern einen Job. Wie eine am Donnerstag veröffentlichte Studie der Universität Maastricht und des Arbeitsvermittlungssportals Jobvalley ergibt, hat der Nordosten einen Abwanderungssaldo von 22,7 Prozent. Gegenüber einer 2019 veröffentlichen Studie ist das eine Verschlechterung: Damals zog knapp jeder fünfte Uni-Absolvent (19,3 Prozent) aus Mecklenburg-Vorpommern weg.

Ein Student betritt die Bibliothek einer Unsiversität. Foto: Uwe Zucchi/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unter den ostdeutschen Ländern, die besonders von dem Phänomen betroffen sind, nimmt der Nordosten dennoch eine gute Position ein. So verzeichnen Sachsen-Anhalt und Brandenburg einen Abwanderungssaldo von 63,1 beziehungsweise 47,6 Prozent. Sachsen hat mit -17,2 Prozent im Osten die geringste Abwanderung von Hochschulabsolventen.

Davon profitierten vor allem Stadtstaaten wie Berlin und Hamburg sowie der industriestarke Süden Deutschlands, wie Jobvalley-Chef Eckhard Köhn sagte. Die ostdeutschen Länder gingen in Sachen gut ausgebildeter Hochschulabsolventen hingegen oftmals leer aus, «obwohl sie die hohen Bildungskosten für die Studierenden» trügen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Bericht: Favre kehrt nach Gladbach zurück

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

People news

Starkoch: Jamie Oliver demonstriert vor Regierungssitz

Tv & kino

Filmfestspiele Cannes: Anne Hathaway bewegt mit «Armageddon Time»

People news

Heimatbesuch: Spaniens 84-jähriger Altkönig mit Hochrufen begrüßt

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Ostdeutsche Uni-Absolventen suchen woanders ihre ersten Jobs

Wirtschaft

Abwanderung: Studie: Ostdeutsche Uni-Absolventen wollen in die Stadt

Regional hamburg & schleswig holstein

In Hamburg die meisten Uni-Absolventen aus anderen Ländern

Regional baden württemberg

Südwesten profitiert von Uni-Abgängern anderer Bundesländer