Tödlicher Küchenbrand wurde durch heißen Herd ausgelöst

30.11.2021 Ein eingeschalteter Herd hat das Feuer in einem Reihenhaus in Altenpleen (Vorpommern-Rügen) verursacht, bei dem am Sonntag der Hausbewohner ums Leben kam. Das hat die Untersuchung eines Brandsachverständigen ergeben, wie ein Polizeisprecher am Dienstag in Stralsund sagte. Ermittler vermuten, dass sich der 50-Jährige etwas zu essen aufgesetzt hatte. Die Nachbarin hatte das Feuer in der Küche des Mannes am Sonntagabend bemerkt. Sie holte den Bewusstlosen noch aus dem Reihenhaus im Altenpleener Ortsteil Günz heraus.

Feuerwehrleute bereiten einen Löschangriff vor. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Rettungskräfte versuchten, den Mann vor dem Haus wiederzubeleben, doch er starb infolge der schweren Brand- und Rauchverletzungen. Der Mann war allein in dem Haus, wie es hieß. Die aufmerksame Nachbarin kam mit leichten Rauchvergiftungen in eine Klinik.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Sport news

Halbfinals in Budapest: Schweden und Spanien kämpfen um Europas Handball-Krone

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic stellen neues Album mit «Stofftierarmee» vor

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Mann stirbt trotz Rettungsaktion bei Brand: Ursache unklar

Regional nordrhein westfalen

Kühlschrankbrand in Hochhaus: Mehrere Menschen verletzt

Regional nordrhein westfalen

Brandstiftung wegen Nachbarschaftsstreit? Prozess beginnt

Regional bayern

Frau wird bei Hausbrand lebensgefährlich verletzt

Regional mecklenburg vorpommern

Tödliche Verpuffung bei Gerichtsvollzug: Identität geklärt

Regional baden württemberg

Lebenslange Haft nach «Blutbad» in Einfamilienhaus

Regional mecklenburg vorpommern

Verletzte bei Wohnungsbrand: Hoher Schaden, Ursache unklar

Regional berlin & brandenburg

Brand in Pankow: Ermittlungen zu fahrlässiger Brandstiftung