Stürmisch und trocken in Mecklenburg Vorpommern

28.01.2022 Im Nordosten wird das Wetter heute meist heiter und trocken. Ein Orkantief schickt jedoch weiterhin Sturmböen über die Ostseeinseln, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Im Laufe des Tages lässt der Wind nach, nachts zieht es zu. Die Höchstwerte liegen bei sechs Grad.

Die Sonne kommt hinter Regenwolken hervor. Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Nacht zum Samstag nimmt der Wind wieder zu, im Laufe des Wochenendes drohen schwere Sturmböen, an den Küsten besteht Gefahr von Orkanböen bis zu 120 km/h. Die Tiefstwerte in der Nacht liegen bei ein bis drei Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Bedeckt und teils stürmisch in Mecklenburg-Vorpommern

Regional nordrhein westfalen

Nach «Ylenia» fegt Orkantief «Zeynep» über NRW hinweg

Regional niedersachsen & bremen

Regen, Wind und mildere Temperaturen in Niedersachsen

Regional sachsen anhalt

Stürmisches Wochenende in Sachsen-Anhalt erwartet

Regional thüringen

Stürmische Tage in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Regional nordrhein westfalen

Sturm- und Orkanböen sowie Gewitter in NRW erwartet

Regional hessen

Sturm, Orkan, Gewitter und Regen in Hessen erwartet

Regional rheinland pfalz & saarland

Deutscher Wetterdienst: Unbeständiges Wetter in Rheinland-Pfalz und Saarland