SSC Schwerin trennt sich vor Spiel in Stuttgart von Laak

02.12.2021 Volleyball-Bundesligist SSC Palmberg Schwerin hat sich vor dem Auswärtsspiel beim MTV Stuttgart von der Estin Kertu Laak getrennt. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, habe man sich mit der Diagonalangreiferin auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Verein, Spielerin und deren Berater hätten sich zusammengesetzt und sind «nach einem sehr guten Gespräch zu der Einigung gekommen, dass Kertu diese Saison leider nicht die Leistung zeigen konnte, die wir uns alle erhofft haben», sagte SSC-Trainer Felix Koslowski.

Die Dresdnerinnen Madeleine Gates (l-r) und Jennifer Janiska versuchen einen Angriff der Schwerinerin Kertu Laak zu blocken. Foto: Bernd Wüstneck/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit Blick auf das Duell seines Teams beim aktuellen Spitzenreiter am Freitag um 20.00 Uhr meinte Koslowski: «Stuttgart hat über den Saisonverlauf gezeigt, dass sie das Maß aller Dinge sind.» In den vergangenen Jahren habe es keine Situation gegeben, in der man aus «so einer Underdog-Rolle» in eine Partie gegen den MTV gegangen sei, räumte der Coach ein. Chancenlos sieht Koslowski seine Mannschaft aber nicht. 

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eisschnelllauf: Achte Winterspiele für Pechstein «geiles Gefühl»

Auto news

Urteil: Reparatur dauert lange: Zahlt Versicherung Nutzungsausfall?

Wohnen

Wintereinbruch: Wissen Sie, wie viel Schnee Ihr Dach trägt?

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

People news

Royal: Prinz Andrew: Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Pokal-Titelverteidiger Schwerin scheitert an Wiesbaden

Regional mecklenburg vorpommern

SSC Schwerin unterliegt trotz guter Leistung in Stuttgart

Regional mecklenburg vorpommern

Nach Pokal-Aus: SSC will gegen Wiesbaden Bundesliga-Revanche

Regional mecklenburg vorpommern

SSC Palmberg Schwerin: Trainingsauftakt ohne Coach Koslowski

Regional mecklenburg vorpommern

Rückrundenstart: SSC-Volleyballerinnen mit «Hammerprogramm»

Regional mecklenburg vorpommern

Schwerins Volleyballerinnen siegen gegen Wiesbaden

Regional mecklenburg vorpommern

SSC-Coach vor Pokalspiel in Wiesbaden: Chancen 50:50

Regional mecklenburg vorpommern

SSC-Coach: Wichtiger Sieg nach emotional schwieriger Woche