Spiel der Rostock Seawolves bei Tigers Tübingen abgesagt

19.01.2022 Das Spiel von Basketball-Zweitligist Rostock Seawolves bei den Tigers Tübingen am 22. Januar fällt aus. Grund sind mehrere Corona-Fälle bei den Schwaben. Das Team habe derzeit keine acht einsatzfähigen Spieler, teilten die Seawolves am Mittwoch mit. Das Training der Tübinger ist ausgesetzt worden. Die Spieler werden weiterhin getestet. Der neue Spieltermin steht noch nicht fest.

Ein Basketball liegt auf dem Spielfeld. Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Foto-App: Snap sieht Quartalsziele in Gefahr - Aktie stürzt ab

Tv & kino

Action-Film: «Mission: Impossible 7»-Trailer mit waghalsigen Stunts

1. bundesliga

Relegation: «Überragend»: Magath rettet Hertha - HSV verpasst Aufstieg

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

2. Basketball-Bundesliga: Krönender Abschluss: Aufsteiger Rostock auch ProA-Meister

2. bundesliga

2. Liga: Sechs positive Tests: Corona-Ausbruch beim 1. FC Heidenheim

Regional mecklenburg vorpommern

Basketball: BBL-Aufsteiger Rostock Seawolves will nun ProA-Titel

2. bundesliga

2. Liga: SV Sandhausen nimmt Training in Kleingruppen wieder auf

Basketball

Basketball: Rostock Seawolves steigen in die BBL auf

Basketball

BBL: Corona-Ausbruch bei Bayerns Basketballern

Regional mecklenburg vorpommern

Basketball: Aufstiegs-Spiele: Seawolves mit zweitem Sieg gegen Karlsruhe

Regional bayern

Corona-Fälle beim Gegner: Spiel in Iserlohn abgesagt