Schwesig kündigt Corona-Lockerungen für Kulturbetriebe an

24.01.2022 Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern will die Corona-Regeln für Kulturbetriebe lockern. Die rot-rote Koalition habe entschieden, «dass wir morgen im Kabinett auch der Kultur wieder mehr ermöglichen wollen», sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Montag in Schwerin nach den Beratungen von Bund und Ländern. Die Betriebe sollen demnach unabhängig von den Warnstufen der Landes-Corona-Ampel geöffnet bleiben dürfen, jedoch mit Schutzmaßnahmen wie der 2G-plus-Regel, nach der auch Geimpfte und Genesene nur mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Test Zugang bekommen.

Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut Schwesig soll über die Lockerungen am Dienstag im Kabinett beraten werden. Die Kultusministerin Bettina Martin (SPD) werde dazu einen Vorschlag vorstellen. «Wir wollen jetzt für mehr Verlässlichkeit sorgen», so die Ministerpräsidentin. Sie zeigte Verständnis für die schwierige Lage der Kulturbranche.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

FC Bayern München: Lewandowski-Debatte wirkt nach - Hoeneß-Watschn für Süle

Familie

Prinzen und Krümelmonster: Ritual für Schwangere: Hobbymalerin verziert Babybäuche

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Tv & kino

Mit 79 Jahren: US-Schauspieler Fred Ward gestorben

People news

Schauspielerin: «Transformers»-Star Megan Fox wird 36

Testberichte

Test: VW Polo GTI : Der gereifte Wilde

Internet news & surftipps

Kurznachrichtendienst: Musk: Deal zum Twitter-Kauf vorläufig ausgesetzt

Handy ratgeber & tests

Featured: Pixel Buds Pro vs. AirPods Pro: Was unterscheidet die Kopfhörer?

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Schwesig ruft nach Bund-Länder-Gesprächen zum Impfen auf

Regional mecklenburg vorpommern

Corona-Bonus für Beamte im Landtag

Regional mecklenburg vorpommern

Landesbühne: Ex-Intendant Bordel hatte schweren Unfall

Regional mecklenburg vorpommern

Plenarsitzung: Viertägige Landtagssitzung startet mit Regierungserklärung

Regional mecklenburg vorpommern

Lockerung der Regeln: Oldenburg sieht Grund zur Zuversicht

Regional mecklenburg vorpommern

Abbau der Corona-Schutzvorgaben: Sondersitzung des Landtags

Regional mecklenburg vorpommern

Regierung in MV für stufenweise Lockerung ab März

Regional mecklenburg vorpommern

Merkel und Sellering wählen Bundespräsidenten mit