Rettungshubschrauber in Vorpommern mit über 1600 Einsätzen

27.12.2021 Der in Greifswald stationierte Rettungshubschrauber «Christoph 47» ist im zurückliegenden Jahr mehr Einsätze als im Vorjahr geflogen. Die Station zählte bis kurz vor Weihnachten mehr als 1600 Einsätze. Im ganzen Vorjahr waren es nach Angaben der DRF-Luftrettung, die die Maschine betreibt, gut 1300. Seit anderthalb Jahren fliegt «Christoph 47» auch nachts. Daher seien die Zahlen schwer zu vergleichen, erklärte Pilot Ehling.

Rettungshubschrauber «Christoph 47». Foto: Stefan Sauer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Corona führt demnach auf der einen Seite zu weniger Einsätzen, etwa weil weniger Touristen unterwegs sind oder wegen geschlossener Clubs weniger Menschen betrunken Auto fahren. «Auf der anderen Seite, dadurch, dass Kliniken überlastet sind durch Corona, entstehen zusätzliche Einsätze», sagte Ehling. Dazu zählten etwa Patientenverlegungen oder Menschen müssten von vornherein in weiter entfernte Kliniken als normalerweise gebracht werden, so dass statt eines Rettungswagens der Hubschrauber zum Einsatz komme.

Nach Angaben des Schweriner Gesundheitsministeriums sind im Nordosten drei Hubschrauber primär zur Notfallrettung im Einsatz: neben Greifswald auch in Güstrow und Neustrelitz. Ergänzt würden diese Kapazitäten im Westen des Landes bei Bedarf durch Hubschrauber aus Brandenburg und Schleswig-Holstein. Daneben sind im Land weitere Maschinen im Einsatz, die beispielsweise auf die Verlegung von Intensivpatienten spezialisiert sind.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

2. bundesliga

Zweitliga-Relegation: FCK trifft nicht: Dresden erkämpft Remis auf dem Betzenberg

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Musik news

Leipzig: Rammstein-Konzert wegen Gewitters unterbrochen

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

DRF-Rettungshubschrauber absolvieren über 3300 Einsätze

Regional mecklenburg vorpommern

Greifswalder DRF-Hubschrauber: 1500 abgerechnete Einsätze

Regional rheinland pfalz & saarland

Corona und Flut: ADAC-Luftrettung 9129 Mal im Einsatz

Regional berlin & brandenburg

ADAC: Weniger Hubschrauber-Einsätze

Regional baden württemberg

Platz auf Intensivstationen: Luftrettung verlegt Patienten

Regional niedersachsen & bremen

Rettungshubschrauber fliegen über 7600 Einsätze

Regional hessen

«Christoph»-Hubschrauber 218 Tage in der Luft

Regional nordrhein westfalen

Neuer Hubschrauber für die Station der DRF Luftrettung