Profivereine können auf Zulassung von Zuschauern hoffen

26.01.2022 Fußball-Zweitligist Hansa Rostock kann auf die Zulassung von Zuschauern hoffen. Nach Informationen der «Ostsee-Zeitung» (Mittwoch) sollen derzeit Gespräche im Schweriner Landtag über die mögliche Zulassung von Zuschauern bei Großsportveranstaltungen laufen. Die Rede ist von einer Auslastung der Stadien und Sporthallen von bis zu 25 Prozent der Zuschauerkapazität. Derzeit ist kein Besucher im 29.000 Zuschauer fassenden Ostseestadion erlaubt.

Fans von Hansa Rostock feiern auf der Tribüne. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Profitieren würden davon neben dem FC Hansa Rostock der Volleyball-Bundesligist SSC Palmberg Schwerin sowie die Zweiligisten HC Empor Rostock im Handball und Rostock Seawolves im Basketball. Es heißt, SPD und Linke wollen im Landtag einen diesbezüglichen Antrag stellen.

Geschäftsführer Michael Evers vom SSC Schwerin sagte über Gespräche mit Sportministerin Stefanie Drese (SPD): «Wir haben ihr geschildert, welche Auswirkungen Spiele ohne Zuschauer für unsere Vereine haben und dass wir für die Ausfälle auf einen finanziellen Ausgleich angewiesen sind.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Bericht: Favre kehrt nach Gladbach zurück

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

People news

Starkoch: Jamie Oliver demonstriert vor Regierungssitz

Tv & kino

Filmfestspiele Cannes: Anne Hathaway bewegt mit «Armageddon Time»

People news

Heimatbesuch: Spaniens 84-jähriger Altkönig mit Hochrufen begrüßt

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Kabinett berät Corona-Lage: Lockerungen für Sport absehbar

Regional mecklenburg vorpommern

Politiker unterstützt FCH bei Forderung nach Fan-Rückkehr

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: St. Pauli beim FCH: Brisantes Nordderby mit offener Rechnung

2. bundesliga

Fußball-Stadien: Bund und Länder erörtern Zulassung von mehr Zuschauern

Regional mecklenburg vorpommern

Land will Corona-Regeln für Handel und Profisport lockern

Basketball

BBL: Vereine hoffen auf mehr Zuschauer: Weg in richtige Richtung