Pommersches Landesmuseum öffnet wieder seine Türen

17.01.2022 Nach Lockerungen der landesweit geltenden Corona-Regeln öffnet das Pommersche Landesmuseum in Greifswald ab Dienstag wieder für Besucher. Für den Museumsbesuch gelte 2G plus - also Zugang nur für Geimpfte und Genesene mit einem negativen Corona-Schnelltest. Menschen mit einer Auffrischungsimpfung benötigen demnach keinen Test. Außerdem gelte Maskenpflicht. Neben den Dauerausstellungen zur Landesgeschichte und Malerei werde bis Ende Januar die Ausstellung «Von der Einfachheit der Dinge - Stillleben von Ernst Schroeder» gezeigt.

Das Pommersche Landesmuseum. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Mecklenburg-Vorpommern gelten aufgrund der gesunkenen Zahl der Krankenhauseinweisungen seit Samstag die Corona-Regeln der Warnstufe Orange. Damit können unter Einhaltung bestimmter Auflagen etwa Kinos, Theater, Freizeitparks, Museen und Tierparks wieder öffnen. Dies gilt jedoch nicht in Landkreisen oder Städten, die - anders als das Land insgesamt - auf der gewichteten Stufenkarte des Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lagus) in Rot eingefärbt sind.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

1. bundesliga

Zehn Köpfe: Auf wen bauen Hertha und der HSV in der Relegation?

People news

Popsänger: Justin Timberlake: Vatersein hält jung

Internet news & surftipps

Streaming: Spotify-Strategin: Haben noch riesiges Wachstumspotenzial

Tv & kino

Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Reise

Toskana-Feeling: Wasser, Wein und Wanderlust: Unterwegs im Hegau

Auto news

Teures Pendeln: Lohnt der Umstieg aufs Dienstfahrrad?

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Corona-Inzidenz steigt weiter: Besonders bei Kindern

Regional mecklenburg vorpommern

Weihnachtskonzert der Staatskapelle in Parchim abgesagt

Regional mecklenburg vorpommern

Rostock und Vorpommern-Greifswald: Neue Beschränkungen

Regional mecklenburg vorpommern

Pommersches Landesmuseum: Slenczka will mit Pfunden wuchern

Regional mecklenburg vorpommern

215 Neuinfektionen: Sieben-Tage-Inzidenz bei knapp 100

Regional mecklenburg vorpommern

Corona-Inzidenz übersteigt Wert von 100

Regional mecklenburg vorpommern

Corona-Inzidenz steigt: Dennoch gelockerte Regeln ab Samstag

Regional mecklenburg vorpommern

Neun weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona gemeldet