Polizeieinsatz: Schlägerei am Bahnhof Stralsund

09.11.2021 Wegen einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen einem Reisenden und dem Bahnpersonal hat es am Dienstag einen Notfalleinsatz am Bahnhof Stralsund gegeben. Wie die Bundespolizei mitteilte, soll der 51-jährige Tatverdächtige einen Bahnmitarbeiter verletzt und mit dem Einsatz einer Waffe gedroht haben. Der genaue Hergang des Vorfalls sei noch unklar.

Ein Polizist läuft über einen Bahnsteig. Foto: Jonas Walzberg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach bisherigen Ermittlungen soll der 51-Jährige mit dem Rad zum Bahnsteig gefahren sein. Er wurde aufgefordert, abzusteigen. Darauf habe er «aggressiv reagiert» und den Bahnmitarbeiter beleidigt. Es kam zu einer Schlägerei. Der 51-Jährige bestieg einen Zug nach Rostock, wurde aber zum Aussteigen aufgefordert. In der Folge sei es erneut zu Körperverletzungen zwischen dem Mann und zwei Männern vom Sicherheitspersonal der Bahn gekommen, wobei der Waffeneinsatz angedroht worden sein soll.

Mit Eintreffen der Bundespolizei habe sich die Lage beruhigt. Bei dem Mann wurde keine Waffe gefunden. Es werde wegen Verdachts der Beleidigung, Bedrohung, Nötigung und Körperverletzung ermittelt. Der Mann konnte demnach nach Hause gehen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

People news

Pandemie: Larissa Marolt hat Klavierspielen wieder für sich entdeckt

Musik news

Pandemie: Festivalveranstalter sind zuversichtlich

Tv & kino

TV-Show: RTL-Dschungel begonnen - «Ich hasse stinkende Menschen»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

25-Jähriger bedroht Zugbegleiter in Regionalbahn

Regional bayern

Mann greift Bundespolizisten und Bahnmitarbeiter an

Regional bayern

Streit zwischen Fahrgast und Bahn-Sicherheit eskaliert

Regional berlin & brandenburg

Mann soll Luftdruckgewehr in Berliner S-Bahn gezückt haben

Regional mecklenburg vorpommern

Fußfessel abgeschaltet: Täter gefasst und wieder frei

Regional hamburg & schleswig holstein

Radfahrer auf Autobahn an dänischer Grenze gestoppt

Regional niedersachsen & bremen

56-Jähriger soll Mann auf Gleise geschubst haben: Prozess

Regional hessen

Betrunkener zeigt mit Schreckschusswaffe auf Passanten