Nach Schweinepest-Fall: Corona verzögert Einstallen

24.01.2022 Gut zwei Monate nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in einem Mastbetrieb in Lalendorf (Landkreis Rostock) sind die Ställe weiter leer. «Wir wollen dort wieder Schweine halten, aber es ist noch nicht klar, ab wann das möglich ist», sagte der Betreiber der Anlage, Jens Blöcker von der Ferkel Produktions KG (Semlow), am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Die Corona-Pandemie habe dazu geführt, dass sich die Komplettreinigung der Ställe verzögert. So sei eine Reinigungsfirma von Infektionen betroffen gewesen.

Schweine stehen in einem Stall. Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir werden alles in engster Abstimmung mit den Veterinärbehörden umsetzen», sagte Blöcker. Lalendorf war der erste ASP-Seuchenfall bei einem Schweinehalter in MV. Glücklicherweise seien keine weiteren ASP-Fälle in Schweineställen aufgetaucht. Das ursprüngliche Ziel, nach drei Monaten wieder einzustallen, werde nicht haltbar sein.

Blöcker hatte rund 4000 Schweine eingebüßt. Sie waren nach dem Feststellen der Seuche am 15. November von einer Fachfirma getötet und entsorgt worden. Mitte Januar wurden die Beschränkungen für andere Betriebe in einer damals eingerichteten Sperrzone schon aufgehoben.

Derzeit würden Ferkel bereits vermarktet, ohne dass sie in der modernen Anlage in Lalendorf weiter gemästet werden, erläuterte Blöcker. Zum Betrieb gehören noch Ställe in den Kreisen Vorpommern-Rügen und im Nachbarkreis Mecklenburgische Seenplatte.

Die Ursache für den Ausbruch konnte bisher nicht geklärt werden. Im Umfeld wurden keine Infektionen bei Wildschweinen gefunden. Nur südlich von Parchim wurden mehrere Wildschweine entdeckt, die von der Tierseuche befallen waren.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Fußball: Jubel-Party in Weiß: Eintracht gewinnt Europa-League-Finale

Das beste netz deutschlands

«Welttag der Barrierefreiheit»: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Tv & kino

Featured: Yellowstone Staffel 5: Das wissen wir über Release, Story und Cast

Games news

Featured: Evil Dead: The Game – Tipps und Tricks zur Videospiel-Adaption

Tv & kino

Featured: X: Die Erklärung zum Retro-Horrorthriller von Ti West

Wohnen

Untersuchung von «Öko-Test»: Lieber ohne Gift: Was gegen Kleidermotten hilft

Handy ratgeber & tests

Featured: Android 12: Samsung, Xiaomi & Co. – diese Smartphones und Tablets erhalten das Update

Internet news & surftipps

Computer: Microsoft verspricht Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Schweinepest-Fall: Betreiber will wieder Tiere einstallen

Regional mecklenburg vorpommern

Schweinepest-Fall: Beräumung von Anlage abgeschlossen

Regional mecklenburg vorpommern

In Saison 20/21 die meisten Wildschweine in MV geschossen

Regional mecklenburg vorpommern

Schweinepest: Lösungen für mehr als 20.000 Tiere gesucht

Wirtschaft

Mecklenburg-Vorpommern: Schweinepest-Fall: 4000 Tiere betroffen

Regional mecklenburg vorpommern

Afrikanische Schweinepest: Fünfter Fall in Marnitz bestätigt

Regional mecklenburg vorpommern

Afrikanische Schweinepest: 4000 Schweine werden getötet

Regional berlin & brandenburg

Nonnemacher: Prignitz ergreift Maßnahmen nach ASP-Fall in MV