Linke beantragt öffentliche Sondersitzung zur Unimedizin

26.08.2021 Nach Berichten über personelle und finanzielle Probleme am Uniklinikum Rostock hat die Linksfraktion eine öffentliche Sondersitzung des Bildungsschusses des Landtags beantragt. Diese solle in der kommenden Woche stattfinden, teilte die Fraktion am Donnerstag mit.

Ein Schild weist in Rostock den Weg zum Klinikum. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Der gegenwärtige Zustand am Uniklinikum Rostock ist unhaltbar», kritisierte die Fraktionsvorsitzende Simone Oldenburg. «Offenbar ist weder die personelle Ausstattung für die Erfüllung des medizinischen Versorgungsauftrags gegeben noch stimmen die Finanzen.» Es müsse lückenlos aufgeklärt werden, wie es zu dieser verfahrenen Situation kommen konnte. Die Landesregierung und der Aufsichtsratsvorsitzende sollten deshalb im Ausschuss Rede und Antwort stehen.

Am Mittwoch war bekannt geworden, dass der ärztliche Vorstand der Universitätsmedizin Rostock (UMR), Professor Christian Schmidt, vorübergehend von seiner Tätigkeit freigestellt wurde. «Anlass ist die Erfordernis, unternehmensinterne Sachverhalte neutral und sachgerecht aufzuklären», hieß es in einem schriftlichen Statement der Universitätsmedizin. Die ärztliche Leitung übernimmt Stellvertreter Christian Junghanß.

Vor einer Woche hatte die Leitung des UMR zusätzliches Geld zur Verfügung gestellt, nachdem Ärztinnen und Ärzte Kritik am Sparkurs geübt hatten. Bereits Anfang August seien für das laufende Jahr zusätzlich zwei Millionen und für das kommende Jahr fünf Millionen Euro freigegeben worden, teilte das UMR mit.

Der Vorstand betonte, auf die bevorstehende vierte Welle der Corona-Pandemie sei die Unimedizin, entgegen der aktuellen Berichterstattung, gut vorbereitet. «Unsere erfahrenen und kompetenten Pflegekräfte und Ärztinnen und Ärzte sind auf steigende Patientenzahlen im Herbst eingestellt, so dass wir keinen Anlass zur Sorge sehen», sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Emil Reisinger.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-EM: DHB-Team gegen Spanien ohne Co-Trainer

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Tv & kino

Porträt: Hardy Krüger: Weltstar und Weltenbummler

Job & geld

Nicht vertrauenswürdig: Scheinbewertungen: Untersuchung zeigt Lücken auf Websites

Internet news & surftipps

Klaus Müller: Verbraucherschützer soll Chef der Bundesnetzagentur werden

Internet news & surftipps

Extremismus: Journalisten sehen Telegram-Blockade kritisch

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

People news

Ultraleichtflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Vorstandschef der Uniklinik Rostock klagt gegen Freistellung

Regional mecklenburg vorpommern

Wiedereröffnung: Kinderstation in Parchim startet im Oktober

Regional berlin & brandenburg

Arbeitsgruppe für Wechsel des CTK zu Uni-Klinikum einberufen

Regional rheinland pfalz & saarland

Studienkapazitäten an Unimedizin Mainz ausgeschöpft

Regional mecklenburg vorpommern

Nach Ärzte-Brandbrief: Geld und Gutachten für Uniklinik

Regional mecklenburg vorpommern

Wachsende Personalausfälle in einigen Kliniken im Nordosten

Regional mecklenburg vorpommern

Finanzprobleme der Rostocker Uni-Klinik: Diskussion

Regional mecklenburg vorpommern

Reisinger zu Triage-Einsatz Anfang der 1990er: «prägend»