Lauterbach: Warn-App kann Omikron-Welle entschleunigen

17.01.2022 Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach sieht die Corona-Warn-App weiter als wichtig für die Pandemie-Bekämpfung an. Auch vor dem Hintergrund einer Häufung an Warnungen bei Bürgerinnen und Bürgern wegen der starken Ausbreitung der Omikron-Variante komme die Corona-Warn-App «jetzt genau zur richtigen Zeit. Gerade wenn es so viele Warnungen gibt, die dann zu Testungen führen, ist das ein ganz wichtiger Baustein zur Entschleunigung der galoppierenden Pandemie», sagte der SPD-Politiker am Montag in Schwerin bei einer Pressekonferenz mit Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) in der Staatskanzlei.

Eine Corona-Warn-App zeigt auf einem Handy ein erhöhtes Risiko an, mit einer an Corona infizierten Person Kontakt gehabt zu haben. Foto: Bernd Weißbrod/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Inland

Corona-Pandemie: Regeln geändert: Genesenenstatus nur noch drei Monate

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Regional bayern

Bayern steigt aus Luca-App aus: Vertrag läuft im April aus

Regional mecklenburg vorpommern

Lauterbach sieht in Impfpflicht Weg aus der Pandemie

Regional mecklenburg vorpommern

Lauterbach impft Jugendliche bei Besuch in Impfzentrum

Inland

Nord Stream 2: Schwesig sieht keinen Grund für Amtsverzicht

Regional mecklenburg vorpommern

Gericht beanstandet Kauf der Luca-App als rechtswidrig