Lauterbach impft Jugendliche bei Besuch in Impfzentrum

17.01.2022 Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat in einem Schweriner Impfzentrum selbst zur Nadel gegriffen. Bei dessen Antrittsbesuch in Mecklenburg-Vorpommern ließen sich die 13 und 15 Jahre alten Brüder Alexander und Christopher Farys ihre Auffrischungsimpfung von dem gelernten Mediziner höchstpersönlich setzen. Die beiden Jugendlichen waren am Montag mit ihrem Vater zum Impfzentrum gekommen.

Karl Lauterbach (r) und Christopher Farys (2.v.r) lassen sich von Manuela Schwesig (l) fotografieren. Foto: Jens Büttner/dpa Pool/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Doch damit nicht genug: Das Erinnerungsfoto schoss dann gleich noch die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig (SPD), die Lauterbach gemeinsam mit Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) bei dem Rundgang durch das Impfzentrum der Landeshauptstadt begleitete.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: TV-Sender Sky: Edin Terzic wird Rose-Nachfolger in Dortmund

Auto news

Torres: Ssangyong stellt rustikales Elektromodell vor

Gesundheit

Ungewöhnliche Häufung: Affenpocken-Fälle weltweit: Was hat das zu bedeuten?

People news

Politiker: Für Vegetarier Karl Lauterbach war Fleisch früher Genuss

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad mit Tastatur verbinden – so geht’s

Musik news

Songwettbewerb: ESC-Organisatoren: Auffälligkeiten bei zweitem Halbfinale

People news

Ex-Tennis-Star: Anwalt: Boris Becker geht es Umständen entsprechend gut

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Lauterbach sieht in Impfpflicht Weg aus der Pandemie

Regional mecklenburg vorpommern

Sellering verzichtet auf Teilnahme an Bundespräsidentenwahl

Regional niedersachsen & bremen

Karl Lauterbach besucht Hannover und impft Kinder am Zoo

Regional mecklenburg vorpommern

Schwesig wiedergewählt: Rot-rot nicht komplett hinter ihr

Regional mecklenburg vorpommern

Landesweiter Aktionstag: 3G-Kontrollen im Nahverkehr

Regional mecklenburg vorpommern

Merkel und Sellering wählen Bundespräsidenten mit

Regional mecklenburg vorpommern

Julian Barlen löst Thomas Krüger als SPD-Fraktionschef ab

Inland

Mecklenburg-Vorpommern: Schwesig als Ministerpräsidentin wiedergewählt