Landesfußballverband verurteilt «Lockdown im Vereinssport»

02.12.2021 Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) hat die Corona-Maßnahmen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte kritisiert: «Diese Entscheidung ist de facto ein Lockdown für alle Vereinssportler:innen, selbst für jene mit 2G-Status», sagte LFV-Präsident Joachim Masuch am Donnerstag.

LFV-Präsident Joachim Masuch in Kassel. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Da sich die Region zuletzt sieben Tage in Folge in der Corona-Warnstufe Rot befunden hatte, wurden dort weitergehende Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens ergriffen. Seit Mittwoch sind unter anderem Theater, Schwimmbäder, Fitnessstudios und Kinos geschlossen. Auch der Vereinssport ist komplett eingestellt.

«Es steht außer Frage, dass in der momentanen pandemischen Situation einige Dinge nur mit Einschränkungen möglich sein können oder auf Grund besonders fördernder Faktoren hinsichtlich des Infektionsgeschehens sogar komplett untersagt werden müssen», sagte LFV-Chef Masuch. «Letzteres kann aber zu keiner Zeit für den Sport im Ganzen und den Fußball im Speziellen gelten. Gerade in Bezug auf das Sporttreiben im Außenbereich ist das Infektionsrisiko erwiesenermaßen sehr gering.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Quartalszahlen: Samsung mit deutlichen Zuwächsen bei Gewinn und Umsatz

Nationalmannschaft

Medizinische Komission des DFB: DFB-Teamarzt sieht in absehbarer Zeit kein Kopfballverbot

People news

Nachwuchs: Model Miranda Kerr: «Mein Mann wünscht sich ein Baby-Girl!»

Tv & kino

RTL-Show: Verrat-Verdacht: Renzi gegen Ruland im Dschungelcamp

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook-Pseudonym erlaubt? BGH urteilt zu Klarnamenpflicht

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich eine Pädakustikerin?

Das beste netz deutschlands

Online-Unterricht: Noten durchs Netz: Musizieren auf Distanz

Games news

Spielenswert: «Part Time UFO»: Außerirdischer Kran-Einsatz gegen die Uhr

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Corona-Inzidenz verschlechtert sich weiter: 855 neue Fälle

Regional mecklenburg vorpommern

Corona-Neuinfektionszahl klettert weiter: Inzidenz bei 430

Regional hamburg & schleswig holstein

Omikron lässt Gesundheitsämter kaum noch hinterherkommen

Regional sachsen

Sachsen schränkt weite Teile des öffentlichen Lebens ein

Inland

Corona-Pandemie: Expertenrat der Bundesregierung für Kontaktbeschränkungen

Regional thüringen

Corona im Gefängnis: Großteil der Insassen voll geimpft

Panorama

Pandemie: Wachsendes Corona-Risiko für Ungeimpfte - «3G» ab Montag

Regional bayern

«Paradigmenwechsel»: Völlig neue Anti-Corona-Regeln