Land plant Lockerungen in Pflegeheimen über Weihnachten

08.12.2021 Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsministerin Stefanie Drese (SPD) hat eine Lockerung der Besuchsregeln in Alten- und Pflegeheimen über Weihnachten in Aussicht gestellt. Aktuell seien in Regionen, die auf der Landes-Risikokarte rot gekennzeichnet sind, nur zwei feste Besucher pro Bewohner zulässig, sagte Drese am Mittwoch in einem Live-Chat der «Schweriner Volkszeitung» und der «Norddeutschen Neuesten Nachrichten» im Internet. «Wir prüfen, diese Regelung über Weihnachten zu lockern, gerade für Einrichtungen, in denen die sogenannte Booster-Impfung stattgefunden hat.» Auch soll demnach ermöglicht werden, dass Heimbewohner ihre Angehörigen zu Hause besuchen, ohne danach in eine Isolation zu müssen.

Stefanie Drese (SPD), Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsministerin. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

An die Änderung der Verordnung werde man sich nächste Woche machen, kündigte die Ministerin an. Wie die Regelung genau aussieht, darüber werde sie dann umgehend informieren. Auffrischimpfungen seien in allen Pflegeheimen in Mecklenburg-Vorpommern angeboten worden, so Drese.

Außerdem gibt es der Ministerin zufolge in der Landesregierung Überlegungen, die Ausnahmen für Minderjährige ab 12 Jahren von den geltenden 2G- und 2G-plus-Regeln zu verlängern. Zunächst bis Jahresende können Kinder und Jugendliche von 12 bis unter 18 Jahren auch ungeimpft an 2G- und 2G-plus-Veranstaltungen teilnehmen. Sie müssen aber einen aktuellen Test vorlegen. Für eine Verlängerung dieser Regelung sehe sie viele gute Gründe, sagte Drese. Hintergrund ist demnach, dass Kinder und Jugendliche nicht von sozialen Aktivitäten ausgeschlossen werden sollen, weil ihre Eltern gegen eine Corona-Impfung sind.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Weltfußballer-Kür: Erneut FCB-Stürmer Lewandowski - oder ärgert Messi wieder?

Job & geld

Zeit des Kennenlernens: Kann mein Arbeitgeber mir in der Probezeit kündigen?

Das beste netz deutschlands

Spiele-Tipp: Mini-Quiz Wordle: Fünf Buchstaben ergeben ein Wort

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Ausnahmen für Jugendliche und Schwangere von 2G verlängert

Regional mecklenburg vorpommern

Impfungen mit Kinder-Impfstoff starten im Nordosten

Regional mecklenburg vorpommern

Schärfere Kontaktbeschränkungen: Sonderregelungen für Sport

Regional mecklenburg vorpommern

Auffrischimpfungen bei Jugendlichen: Angebote an Schulen

Regional mecklenburg vorpommern

Auffrischungsimpfungen in den meisten Heimen zu bekommen

Regional mecklenburg vorpommern

2G ab Freitag auch an der Seenplatte: Maßnahmen in Schwerin

Regional mecklenburg vorpommern

Verband für Pflegeberufe wirbt für Corona-Schutzimpfungen

Regional mecklenburg vorpommern

Auffrischungsimpfungen in bisher acht von zehn Pflegeheimen