Kellerbrand treibt 23 Hausbewohner in Schwerin in die Flucht

21.07.2021 Nach einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Schwerin ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. 23 Bewohner mussten am frühen Mittwochmorgen aus ihren Wohnungen in dem fünfgeschossigen Haus im Stadtteil Mueßer Holz flüchten, wie ein Polizeisprecher erklärte. Brandmelder hatten wegen des Qualms angeschlagen und ein Mieter die Retter alarmiert. Feuerwehrleute löschten die Flammen, die für dichten Rauch im Treppenhaus gesorgt hatten.

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Da die Stromanlage ausgefallen ist, sind die Wohnungen in den betroffenen Treppenaufgängen vorerst nicht bewohnbar, hieß es. Der Schaden im Keller werde auf rund 40.000 Euro geschätzt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-EM: Zwei weitere Corona-Fälle im DHB-Team

People news

Familie: Priyanka Chopra und Nick Jonas sind Eltern geworden

People news

Unfälle: Schwarzenegger in Autounfall in Los Angeles verwickelt

People news

Pandemie: Larissa Marolt hat Klavierspielen wieder für sich entdeckt

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Feuerwerk verursachte Wohnhausbrand mit Millionenschaden

Regional mecklenburg vorpommern

Suche nach mutmaßlichem Brandstifter noch ohne Erfolg

Regional sachsen anhalt

Brand in Magdeburger Hochhaus: 52-Jähriger in Klinik

Regional bayern

Brand in Würzburger Mehrfamilienhaus

Regional mecklenburg vorpommern

Mieter stirbt bei fahrlässig verursachtem Brand

Regional nordrhein westfalen

Brand in Hochhaus: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Regional mecklenburg vorpommern

Mutmaßlicher Brandstifter in Stralsund gefasst

Regional berlin & brandenburg

Wohnungsbrand in Neukölln: Feuerwehr evakuiert 20 Bewohner