IHK: Fehmarnbelt-Tunnel wird Jobs in der Region kosten

30.11.2021 Die Industrie- und Handelskammer (IHK) in Rostock rechnet durch den Bau des Fehmarnbelt-Tunnels mit einer deutlichen Beeinträchtigung für die Region Rostock. Einer eigenen Studie zufolge sei mit Beschäftigungsrückgängen in der hafenaffinen Wirtschaft von bis zu 30 Prozent und erheblichen Umsatzeinbußen zu rechnen, hieß es in einer Mitteilung am Dienstag anlässlich des gestrigen Spatenstichs auf deutscher Seite.

Schiffe sind vor der Insel Fehmarn positioniert. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir müssen in der verbleibenden Zeit unbedingt die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen schaffen, um unsere Häfen und unsere Region so zukunftsfähig aufzustellen, dass sie dem steigenden Wettbewerbsdruck standhalten», sagte IHK-Präsident Klaus Jürgen Strupp. Hierzu zählt demnach die Stärkung der Eisenbahninfrastruktur und Hafengebiete sowie die Ansiedlung von Forschungsinstituten und Bundesbehörden.

Wie die IHK ausführte, seien sich Kritiker und Befürworter des Projekts einig darin, dass der Tunnel von Fehmarn zur dänischen Ostsee-Insel Lolland die Verkehrsströme in der südlichen Ostsee verlagern wird, zulasten des Güter- und Personenverkehrs in den Häfen im Nordosten. Um ein Signal für fairen Wettbewerb zu setzen, erwartet Strupp von der Landesregierung, dass sie sich dafür einsetzt, dass Deutschland seine Unterstützung für eine Klage Dänemarks gegen EU-Wettbewerbsauflagen zurückzieht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Symbolischer Baustart für Ostseetunnel auf Fehmarn

Regional hamburg & schleswig holstein

Günther: Von Arbeiten am Fehmarnbelt-Tunnel beeindruckt

Regional mecklenburg vorpommern

Landes-SPD will Ausgleich für Feiertage an Wochenenden