Hansa will Negativ-Serie beenden: Neuzugang Becker vor Debüt

22.01.2022 Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock will nach sechs sieglosen Liga-Spielen in Serie endlich wieder gewinnen. «Nach dem vielen, vielen Lehrgeld, das wir gezahlt haben, wollen wir endlich mal wieder die nötige Effektivität entwickeln. Es gilt, die Murmel vorne reinzudrücken», sagte Trainer Jens Härtel vor dem Duell des Aufsteigers gegen den 1. FC Heidenheim am heutigen Samstag im heimischen Ostseestadion. Die Rostocker haben aus den vergangenen sechs Partien lediglich drei Punkte geholt und nur fünf Tore erzielt.

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Härtel wird seine Startelf gegenüber dem 0:2 im DFB-Pokal beim Bundesligisten RB Leipzig, bei dem mehrere Akteure der zweiten Reihe zum Einsatz kamen, auf einigen Positionen neu besetzen. Top-Torjäger John Verhoek dürfte ebenso wieder dabei sein wie Defensiv-Abräumer Lukas Fröde. Vor seinem Debüt im Hansa-Trikot steht der in dieser Woche vom Liga-Rivalen Schalke 04 ausgeliehene Verteidiger Timo Becker.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: Chaos und Tränengas vor Finale - Liverpool will Aufklärung

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Tv & kino

Filmfestspiele: Cannes: Spezialpreis zum 75. Jubiläum an Dardenne-Brüder

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Nach Pokal-Aus: Konzentration bei Hansa Rostock auf 2. Liga

Regional mecklenburg vorpommern

2. Bundesliga: Dreimal geführt und gewonnen: Rostock verscheucht Heimfluch

2. bundesliga

2. Liga: Rückschlag für Hansa Rostock: Heimniederlage gegen Aue

Regional mecklenburg vorpommern

2. Bundesliga: Hansa gegen Regensburg wieder mit Malone: Fröde gesperrt

Regional mecklenburg vorpommern

2. Bundesliga: Hansa-Coach Härtel: Trotz mehrerer Corona-Fälle nicht nervös

Regional mecklenburg vorpommern

2. Bundesliga: Keine Corona-Fälle mehr: Hansa in Bestbesetzung gegen Pauli

Regional mecklenburg vorpommern

2. Bundesliga: Feier vertagt: Hansa Rostock nach 2:2 noch nicht gerettet

Regional mecklenburg vorpommern

2. Bundesliga: Rhein wieder fit: Rostock gegen Kiel in Bestbesetzung