Greifswalder Stadtbibliothek startet Streamingplattform

09.12.2021 Nutzer der Greifswalder Stadtbibliothek Hans Fallada können künftig Filme über ein Portal im Internet schauen. Dazu starte die Bibliothek am kommenden Mittwoch eine Streamingplattform, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Mehr als 3000 Filme seien über den Bibliothekszugang online kostenfrei abrufbar - darunter vor allem deutsche und europäische Titel, Arthouse-Filme, Filmklassiker, Kurzfilme, Serien und Dokumentarfilme sowie Kinder- und Jugendfilme.

Ein Paar sitzt vor dem Fernseher. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Stadtbibliothek ist weiterhin geöffnet, allerdings müssen Besucher und Besucherinnen gegen das Coronavirus geimpft oder davon genesen sein und einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen (2G-plus-Regelung). Ausnahmen bestehen für Kinder unter sieben Jahren. Rückgabe und Abholung sind auch ohne Test möglich.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Hauptrunde Europameisterschaft: Coronageplagte deutsche Handballer verlieren gegen Spanien

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

People news

New York: Cardi B übernimmt Bestattungskosten für Brandopfer

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Tv & kino

Porträt: Hardy Krüger: Weltstar und Weltenbummler

Job & geld

Nicht vertrauenswürdig: Scheinbewertungen: Untersuchung zeigt Lücken auf Websites

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Weihnachtsmärkte im Nordosten richten sich auf 2G ein

Tv

Streaming: Für wen lohnt der neue Streamingdienst Disney+?

Regional sachsen

Leipziger Theater nehmen Spielbetrieb wieder auf