Frau wegen Messerattacke in Behindertenheim vor Gericht

17.01.2022 Wegen einer lebensgefährlichen Messerattacke in einer Behinderteneinrichtung muss sich eine Frau ab Ende Januar am Landgericht Neubrandenburg verantworten. Der 38-Jährigen wird versuchter Totschlag vorgeworfen, wie ein Sprecher des Landgerichtes am Montag sagte.

Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zu sehen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Fall hatte sich Mitte Juli 2021 in Demmin (Mecklenburgische Seenplatte) ereignet. Die Beschuldigte soll laut Statsanwaltschaft mit einem Messer mit 18 Zentimeter langer Klinge auf einen Mitbewohner eingestochen haben, der ihr gerade den Rücken zugedreht hatte.

Die Frau war demnach gerade vom Besuch bei ihrer Familie zurückgekehrt und wegen eines Streits dort sehr erregt. Der Mitbewohner habe eigentlich beim Abbau von Frust helfen wollen. Er erlitt eine lebensgefährliche Lungenverletzung, wurde notoperiert und überlebte. Die Beschuldigte wurde danach in einem psychiatrischen Haftkrankenhaus untergebracht.

In dem Prozess soll mit Hilfe eines Gutachters auch geklärt werden, inwieweit die 38-Jährige überhaupt schuldfähig ist. Mit einem Urteil wird bisher am 24. Februar gerechnet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

FC Liverpool - Real Madrid: Fakten und Kurioses rund um das Champions-League-Finale

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

People news

Monarchie: Spaniens König zeigt sich sparsam: 890.000 Euro zurückgelegt

People news

Liedermacher: Kämpferisch, poetisch, ungebärdig: Konstantin Wecker wird 75

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Internet news & surftipps

USA: SEC-Prüfung, Klagen: Musk wegen Twitter-Einstieg unter Druck

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Messerattacke in Behindertenheim: Angeklagte schweigt

Regional mecklenburg vorpommern

Messerattacke in Behindertenheim: Zweieinhalb Jahre Haft

Regional nordrhein westfalen

Versuchter Bruder-Mord: Prozessbeginn gegen 24-Jährigen