Denkmalgeschütztes Gebäude in Ahrenshoop niedergebrannt

29.01.2022 In Ahrenshoop (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist ein reetgedecktes und denkmalgeschütztes Gebäude bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Aus bisher unbekannter Ursache kam es am späten Freitagabend zu dem Brandausbruch in dem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Einsatzkräfte waren demnach über mehrere Stunden vor Ort. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Der Sachschaden war zunächst nicht bekannt.

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Da ein technischer Defekt ersten Erkenntnissen zufolge ausgeschlossen werden konnte, leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung ein, wie ein Sprecher am Morgen sagte. Die Polizei sucht nach Zeugen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: «Vamos a la playa»: Hertha BSC feiert, doch Bobic muss ran

People news

Reality-Star: Kourtney Kardashian Barker - Namensänderung auf Instagram

Internet news & surftipps

Foto-App: Snap sieht Quartalsziele in Gefahr - Aktie stürzt ab

Tv & kino

Action-Film: «Mission: Impossible 7»-Trailer mit waghalsigen Stunts

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Nach Feuer in Ahrenshoop: Ermittlungen wegen Brandstiftung

Regional sachsen

Zwickau: Lagerhalle in Glauchau abgebrannt: 200.000 Euro Schaden

Regional hessen

54-Jährige stirbt nach Wohnungsbrand im Krankenhaus

Regional bayern

Sieben Kinder bei Schulbusunfall in Passau verletzt

Regional hessen

Brand: Nach Brand in Brensbach: Schaden etwa 1,5 Millionen Euro

Regional baden württemberg

Mehrere Verletzte nach Auseinandersetzung

Regional hamburg & schleswig holstein

Hoher Sachschaden bei Großbrand auf Hafengelände in Mölln

Regional hessen

Fulda: Ermittlungen dauern an: Tödlicher Fenstersturz von Jungen