Corona-Zahlen in Brandenburg weiter gestiegen

19.01.2022 Die Corona-Zahlen in Brandenburg steigen weiter. Für die vergangenen sieben Tage meldeten die Gesundheitsämter 689,8 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner, wie das Robert Koch-Institut am Mittwoch mitteilte. Vor einer Woche hatte der Wert noch bei 463,0 gelegen. Besonders stark betroffen sind weiterhin die Landkreise, die an Berlin grenzen. Dort überschritt die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz am Mittwoch erstmals den Wert von 1000.

Testsets mit Abstrichstäbchen liegen in einem Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Darüber liegt auch Potsdam mit 1113,1. Die Landeshauptstadt belegt im Vergleich der Kreise und kreisfreien Städte bundesweit den neunten Platz.

Seit Beginn der Pandemie vor rund zwei Jahren haben sich nach den offiziellen Zahlen 280 429 Brandenburgerinnen und Brandenburger mit dem Virus angesteckt, mehr als jeder Zehnte im Land. 4929 Menschen starben im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: Chaos und Tränengas vor Finale - Liverpool will Aufklärung

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Tv & kino

Filmfestspiele: Cannes: Spezialpreis zum 75. Jubiläum an Dardenne-Brüder

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Corona-Inzidenz in Brandenburg bei 1194,8

Regional berlin & brandenburg

Corona-Inzidenz legt in Brandenburg wieder zu

Regional berlin & brandenburg

Rund 9100 Neuinfektionen in Brandenburg - Gesunkene Inzidenz

Regional berlin & brandenburg

Gut 8000 Neuinfektionen in Brandenburg: Inzidenz gesunken

Regional berlin & brandenburg

Höchstwert bei Corona-Inzidenz: Mehr Patienten in Kliniken

Regional berlin & brandenburg

Rund 9000 Neuinfektionen in Brandenburg gemeldet

Regional berlin & brandenburg

Sieben-Tage-Inzidenz in Brandenburg erneut gestiegen

Regional berlin & brandenburg

Fast 6000 Corona-Neuinfektionen: Inzidenz leicht steigend