Corona-Inzidenz im Nordosten erreicht Höchststand

09.11.2021 Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus steigt in ganz Deutschland. In Mecklenburg-Vorpommern hat die Sieben-Tage-Inzidenz nun einen Höchststand in der Pandemie erreicht.

Eine Mitarbeiterin der Pflege steht in einem Zimmer einer Corona-Intensivstation. Foto: Fabian Strauch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen hat am Dienstag in Mecklenburg-Vorpommern einen Höchststand erreicht. Mit einem Wert von 170,7 habe die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100 000 Personen der vergangenen sieben Tage den bisherigen Höchststand von 158,3 aus dem April dieses Jahres übertroffen, meldete das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus).

Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg somit im Vergleich zu Vortag um 14,5 und binnen einer Woche um mehr als 65,8. Das Lagus meldete 726 Neuinfektionen - vor einer Woche waren es 415. Auch hier lag die Zahl über dem bisherigen Höchstwert von 585, der ebenfalls aus dem April 2021 stammte. Die Zahl der Covid-Patienten in den Krankenhäusern lag bei 135, davon lagen 29 auf einer Intensivstation. Damit stiegen die Zahlen im Wochenvergleich um 45 beziehungsweise 11.

Am höchsten war die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in der Hansestadt Rostock mit 205,2 und am niedrigsten in Schwerin mit 102,5. Bei der Hospitalisierungsinzidenz liegen alle Regionen des Landes auf der Corona-Stufenkarte weiterhin im grünen Bereich. Landesweit lag dieser Wert am Dienstag bei 3,2 - er zeigt die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-Patienten je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen.

Unter Berücksichtigung aller Faktoren zeigte die Stufenkarte für alle Regionen weiterhin gelb. Das Lagus meldete einen neuen Todesfall im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. Die Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie steigt somit auf 1270.

Bei den Corona-Schutzimpfungen lag die Quote der mindestens einmal Geimpften in MV laut dem Robert Koch-Institut (RKI) am Dienstag bei 67,5 Prozent und die der vollständig Geimpften bei 65,5 Prozent. Die Quote der Auffrischungsimpfungen wurde mit 2,8 Prozent angegeben.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

The Cute One: Take-That-Star Mark Owen wird 50

2. bundesliga

Deutscher Fußball-Bund: Impfpass-Skandal: DFB sperrt Trainer Anfang bis Juni

Internet news & surftipps

Urteil: EU-Gericht erklärt Milliardenstrafe gegen Intel für nichtig

Tv & kino

Filmfestival: «Moneyboys» holt Max Ophüls Preis für besten Spielfilm

Internet news & surftipps

Elektronik: USB-C: Einheitliche Ladebuchsen in Handys rücken näher

Gesundheit

Belastungsgrenze kennen: Mit Long Covid im Beruf langsam starten

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Marktforscher: Apples iPhone Nummer eins in China

Auto news

CO2-Emissionen: Mit dem E-Auto und der THG-Quote Geld verdienen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Corona-Inzidenz in MV nähert sich bisherigem Höchstwert an

Regional mecklenburg vorpommern

Erneuter Höchststand der Corona-Inzidenz im Nordosten

Regional mecklenburg vorpommern

MV: Neue Regeln und erneuter Höchststand der Corona-Inzidenz

Regional mecklenburg vorpommern

Neue Corona-Beschränkungen in zwei Kreisen: Inzidenz steigt

Regional mecklenburg vorpommern

Zahl der Neuinfektionen in MV bleibt auf hohem Niveau

Regional mecklenburg vorpommern

Erneuter Höchststand bei Corona-Inzidenz: Zwei Kreise orange

Regional mecklenburg vorpommern

Zahl der Neuinfektionen übersteigt die Marke von 500

Regional mecklenburg vorpommern

Corona-Inzidenz in Mecklenburg-Vorpommern steigt über 200