CDU: Schneider versteht Osten offenkundig nicht

17.01.2022 Äußerungen des Ostbeauftragten der Bundesregierung, Carsten Schneider (SPD), über das angebliche Nachwirken autoritärer politischer Haltungen aus DDR-Zeiten sind bei der CDU in Mecklenburg-Vorpommern auf heftige Kritik gestoßen.

Carsten Schneider (SPD) spricht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Äußerungen von Carsten Schneider sind einfach peinlich und zeugen von sehr wenig Sachkenntnis», sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Schweriner Landtag, Sebastian Ehlers, am Montag.

Schneider hatte in einem Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) gesagt: «Viele Menschen sind 1989 auf die Straße gegangen und haben damit die friedliche Revolution erst möglich gemacht. Aber die demokratische Praxis des Aushandelns von Kompromissen ist ihnen fremd geblieben.» Schneider stellte einen Zusammenhang zu den aktuellen Demonstrationen her. «Für viele ist der Gang auf die Straße ihre zentrale politische Ausdrucksweise - eher noch als die Wahl», betonte er.

Ehlers äußerte Unterverständnis über Schneiders Argumentation. «So genannte Corona-Demonstrationen finden derzeit überall in Deutschland statt», sagte er. Wenn es ein ostdeutsches Spezifikum gebe, dann jenes, dass viele Menschen eine klare Ansprache bevorzugten und ein tiefsitzendes Misstrauen gegenüber «politischen Sprechblasen» hegten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

FC Liverpool - Real Madrid: Fakten und Kurioses rund um das Champions-League-Finale

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

People news

Monarchie: Spaniens König zeigt sich sparsam: 890.000 Euro zurückgelegt

People news

Liedermacher: Kämpferisch, poetisch, ungebärdig: Konstantin Wecker wird 75

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Internet news & surftipps

USA: SEC-Prüfung, Klagen: Musk wegen Twitter-Einstieg unter Druck

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Ostbeauftragter Schneider will Diskussionsangebote machen

Regional sachsen anhalt

Dulig will Ostbeauftragter der SPD bleiben

Regional sachsen

Beschädigtes Wahlkreisbüro in Zwönitz: Polizei sucht Zeugen