Bissiger Randalierer verletzt drei Polizisten in Rostock

06.12.2021 Ein angetrunkener Randalierer hat in Rostock zwei Polizisten in die Beine gebissen und muss sich nun wegen einer ganzen Reihe von Straftaten verantworten. Wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte, wurde der 25-Jährige in der Nacht zum Sonntag in Warnemünde beobachtet, wie er wohl gezielt getöpferte Blumentöpfe beschädigte. Polizisten stellten den flüchtigen Mann, der wegen ähnlicher Delikte in den Tagen davor bereits aufgefallen war.

Eine Polizistin steht vor einem Streifenwagen. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei der Festnahme kam es zu einer Auseinandersetzung, wobei der erste Beamte ins Bein gebissen wurde. Als die Beamten den Mann in den Streifenwagen brachten, weil zum Revier mitkommen sollte, wurde der nächste Polizist ins Bein gebissen und ein dritter Beamter an der Hand verletzt. Bei dem 25-Jährigen wurde ein Atemalkoholwert von 1,75 Promille gemessen. Ob er auch unter Drogen stand, wird noch geprüft.

Der Festgenommene wurde zum Ausnüchtern in Gewahrsam behalten, sei aber inzwischen wieder auf freiem Fuß. Er müsse sich wegen Sachbeschädigung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung verantworten. Zwei der drei Polizisten mussten ihre Verletzungen in einer Klinik medizinisch versorgen lassen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Corona-Schock für DHB-Team: Ohne Sieben gegen Polen

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Tv & kino

Filmpreis: Abtreibungsdrama «Happening» gewinnt Prix Lumière

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Betrunkener schießt mit Schreckschusspistole auf Polizisten

2. bundesliga

2. Liga: Fan-Ausschreitungen in Rostock: Vier Polizisten verletzt

Regional rheinland pfalz & saarland

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Regional nordrhein westfalen

Leichter: Neue Schutzwesten für NRW-Bereitschaftspolizei

Regional bayern

Youtuber «Drachenlord» muss im März erneut vor Gericht

Inland

Pandemie: Bundesweit demonstrieren Tausende gegen Corona-Politik

Regional sachsen

Corona-Silvester: Mehrere Schwerverletzte, ein Toter

Regional bayern

Polizist kniet auf Mann: Angeklagter bestreitet Angriff