Bau von Klinik für 29 Millionen Euro in Anklam gestartet

16.07.2021 In Anklam (Vorpommern-Greifswald) hat am Freitag der Bau eines neuen Krankenhauses begonnen. Wie das Schweriner Gesundheitsministerium mitteilte, werden rund 29 Millionen Euro in den bisherigen Standort der Ameos-Gruppe (Zürich) investiert. In dem Neubau unweit der Ostsee-Insel Usedom sollen die Kliniken für Chirurgie, Innere Medizin, Pädiatrie, Gynäkologie und die Intensivstation einziehen. Damit würden sich die Bedingungen für Patienten und Beschäftigte erheblich verbessern, erklärte Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) bei der Grundsteinlegung.

Harry Glawe (CDU), Landesgesundheitssminister, schaut in die Kamera. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit rund 250 Beschäftigten und 101 Betten ist das Krankenhaus einer der größten Arbeitgeber der Region. Der Neubau sei ein wichtiges Zeichen für eine optimale medizinische Versorgung der Bevölkerung und ein wichtiges Infrastrukturprojekt für die Region, hieß es von der Klinikgruppe. Das neue Haus soll bis 2024 fertig gebaut und eingerichtet sein, 25 Millionen Euro kommen vom Land.

Die stationäre Gesundheitsversorgung leisten im Nordosten laut Ministerium 37 Krankenhäuser. Ameos betreibt Kliniken in Anklam, Ueckermünde und Pasewalk sowie eine Pflegeeinrichtung. Die Ameos-Gruppe beschäftigt nach eigenen Angaben 13 300 Mitarbeiter in 85 Einrichtungen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Weltcup in Willigen: Skispringen: Slowenien Mixed-Sieger - DSV-Team auf Rang vier

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Königsstuhl bald über schwebende Plattform erlebbar

Regional mecklenburg vorpommern

Wirtschaftsminister Glawe auf Investorensuche in Dänemark

Regional sachsen

Sächsische Aufbaubank öffnet Neubau in Leipzig

Regional thüringen

Unternehmen Carl Zeiss wird 175: Feier findet online statt

Regional baden württemberg

Tübinger stimmen gegen Stadtbahn-Strecke durch Innenstadt

Regional thüringen

Theater Rudolstadt soll in neuem alten Glanz erstrahlen

Inland

Prozesse: Urteil: CDU-Politiker Amthor muss Führerschein abgeben

Regional mecklenburg vorpommern

Vorpommersche Landesbühne bekommt Geld von Land und Kommunen