Auto gerät auf Gegenspur: Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

24.01.2022 Zwei Autofahrer sind bei einem Unfall auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst schwer verletzt worden. Ihre beiden Fahrzeuge waren am Sonntagnachmittag bei Zingst (Landkreis Vorpommern-Rügen) frontal zusammengekracht, wie die Polizei mitteilte. Der 58-jährige Fahrer des einen Autos war demnach möglicherweise aufgrund von gesundheitlichen Problemen mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Er und der 60-jährige Verletzte des anderen Wagens wurden zur Behandlung in ein Klinikum gebracht. Der Sachschaden wurde auf 10.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an.

Ein Rettungswagen fährt über die Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Stiftung Warentest : Bei Autokindersitzen auf Schadstoffe achten

Sport news

Eishockey-WM: Sieg für Eishockey-Team - Wie schwer ist Stützle verletzt?

Internet news & surftipps

Social Media: Musk spricht von günstigerem Deal für Twitter

Musik news

Song Contest: ESC-Sieger Kalush Orchestra zurück in der Ukraine

Tv & kino

Prenzlauer Berg: DDR-Trilogie: «Leander Haußmanns Stasikomödie»

Tv & kino

Der junge Ibrahimovic: «I Am Zlatan»: Großes Ego, großes Kino?

Job & geld

Streitfall: Längere Krankheit rechtfertigt Kündigung im Fitnessstudio

Das beste netz deutschlands

Verbraucherzentrale : Vor personalisierten Preisen beim Online-Einkauf schützen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Unfälle: Zwei Schwerverletzte, vier Autos demoliert

Regional mecklenburg vorpommern

Diebe stehlen Fernseher und Kupferrohre von Ferienhäusern

Regional mecklenburg vorpommern

Bewohner verreist: Haus abgebrannt, Suche nach Brandstifter

Regional mecklenburg vorpommern

Vorpommern-Rügen: Urlauber fährt in Gegenverkehr: Vier Verletzte

Regional mecklenburg vorpommern

Schnee und Glätte lassen Autos rutschen: Fünf Verletzte

Regional baden württemberg

Auto stößt mit Stadtbahn zusammen: Vier Verletzte

Regional bayern

Autofahrer nimmt Rettungswagen Vorfahrt: sieben Verletzte

Regional mecklenburg vorpommern

Toter und Verletzte bei Unfällen in Mecklenburg-Vorpommern