Auto fährt 81-Jährigen an: Fußgänger stirbt im Krankenhaus

19.01.2022 Ein 81-jähriger Fußgänger ist im Kreis Vorpommern-Greifswald von einem Auto angefahren worden und hat dabei tödliche Verletzungen erlitten. Der Unfall in Pasewalk hatte sich bereits am Montag ereignet, doch der per Hubschrauber ins Krankenhaus gebrachte Mann starb erst am Dienstagabend, wie die Polizei nun mitteilte. Die genauen Umstände des Unfalls waren weiterhin unklar.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Trainerwechsel: «Bild»: Breitenreiter wird neuer Trainer in Hoffenheim

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Das beste netz deutschlands

Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Autofahrer stirbt nahe Teterow: Drei Tote bei Unfallserie

Regional sachsen anhalt

Börde: 86-jähriger Fußgänger stirbt nach Autounfall

Regional nordrhein westfalen

Rollerfahrer bei Kollision lebensgefährlich verletzt

Regional thüringen

Erfurt: Drei Schwerverletzte bei Unfall mit Straßenbahn

Regional sachsen anhalt

Kollision: Mann aus Anhalt-Bitterfeld stirbt bei Unfall auf Rügen

Regional sachsen

Vater und Kinder sterben bei Autounfall im Landkreis Leipzig

Regional bayern

19-Jähriger stirbt bei Unfall bei Pommelsbrunn

Regional bayern

Erding: Zwei Autos stoßen frontal zusammen: Ein Toter