Amateure setzen Fußball-Spielbetrieb in MV fort

19.01.2022 Der Spielbetrieb in den Fußball-Amateurklassen von Mecklenburg-Vorpommern wird fortgesetzt. Das teilte der Landesfußballverband (LFV) am Mittwoch mit. Vorausgegangen war der Entscheidung eine Umfrage unter den Vereinen. Darin hatte sich die Mehrheit für Spiele auch unter 2G- bzw. 2G-plus-Bedingungen ausgesprochen.

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Vereine haben eine Richtung vorgegeben, die in unsere Entscheidung für die Aufrechterhaltung des geplanten Spielbetriebs eingeflossen ist», sagte LFV-Präsident Joachim Masuch. Ziel sei ein möglichst flächendeckender Spielbetrieb. Mit Ausnahme der Männer-Verbandsliga, die Mitte Februar ihre Saison fortsetzt, soll in allen anderen Klassen erstmals wieder im März gespielt werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Sport news

French Open: Kerber in Paris in Runde drei - Aus für Petkovic

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Internet news & surftipps

Banken: Zahlungs-Terminals in Deutschland teilweise gestört

Internet news & surftipps

Studie: 400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

«Unzumutbar»: Fußballverband ruft Winterpause aus

1. bundesliga

Bundesliga: Corona-Not beim FC Bayern: Fällt der Rückrunden-Auftakt aus?

1. bundesliga

Rheinisches Derby: Von Geisterkulisse bis volles Haus: Corona spaltet die Liga