Ärzteverband im Norden fordert allgemeine Impfpflicht

18.01.2022 Die Landesverbände des Ärzteverbandes Hartmannbund in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein fordern eine zeitnahe allgemeine Impfpflicht. «Nach intensiver Diskussion und Abwägung aller wesentlicher Aspekte haben sich die Landesverbände deutlich für eine Impfpflicht für alle Personen über 18 Jahre in Deutschland ausgesprochen», hieß es in einer Mitteilung am Dienstag im Anschluss an eine gemeinsame Klausurtagung.

Ein Mann steht an einem Covid-19-Impfcenter hinter der Bodenaufschrift "Impfen". Foto: Arne Dedert/dpa/POOL/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Beim Antrittsbesuch in Mecklenburg-Vorpommern hatte sich Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) am Vortag ebenfalls für eine Impfpflicht ausgesprochen, er sehe darin einen Weg aus der Pandemie. Im Bundestag wird aktuell an Gesetzesvorschlägen gearbeitet.

Der Hartmannbund hat laut eigener Aussage in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein rund 4000 Mitglieder. Er vertritt sowohl Ärzte, Zahnärzte als auch Medizinstudierende.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Leclerc scheidet bei Rennen in Spanien vorzeitig aus

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Wohnen

Ärger nicht aufstauen: In drei Schritten zum harmonischen Miteinander mit Nachbarn

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Kieler Gesundheitsminister Garg für dauerhafte Impfzentren

Regional mecklenburg vorpommern

Lauterbach sieht in Impfpflicht Weg aus der Pandemie

Regional mecklenburg vorpommern

OB Madsen gegen Impfpflicht: Digitalisierung vorantreiben

Regional hamburg & schleswig holstein

Pandemie: Regierung in Kiel bedauert Scheitern der Corona-Impfpflicht

Regional bayern

Pandemie: Holetschek sieht Bayerns Kurs bei Hotspot-Regelung bestätigt

Regional mecklenburg vorpommern

Flucht: Mehr als 1000 Wohnungen für Ukraine-Flüchtlinge im Norden

Regional mecklenburg vorpommern

Schwesig: An allgemeiner Impfpflicht führt kein Weg vorbei

Regional mecklenburg vorpommern

Fischerei: Deutsche Fischer wegen hoher Spritpreise weiter unter Druck