81-Jähriger auf Gegenspur: Drei Verletzte bei Kollision

23.11.2021 Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind bei Franzburg (Vorpommern-Rügen) drei Menschen verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte, war ein 81-jähriger Autofahrer am Montag zwischen Franzburg und Tribsees mit dem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Ein entgegenkommendes Autos konnte nicht mehr ausweichen, so dass beide Wagen auf der Landesstraße 192 in Höhe Müggenhall kollidierten.

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 81-Jährige und die beiden 55 und 56 Jahre alten Insassen des anderen Autos aus Stralsund wurden so schwer verletzt, dass sie in eine Klinik kamen. An den Autos entstand Totalschaden. Warum der Senior auf die Gegenfahrbahn geriet, sei noch unklar. Die Straße blieb für die Bergung zwei Stunden gesperrt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Das war am Samstag, das kommt am Sonntag

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Zwei Tote und elf Verletzte bei Unfällen am Wochenende

Regional mecklenburg vorpommern

Sieben Verletzte bei zwei Frontalkollisionen in Vorpommern

Regional mecklenburg vorpommern

A20 als Unfallschwerpunkt: Fünf Unfälle in 24 Stunden

Regional mecklenburg vorpommern

Unfall mit vier Fahrzeugen auf A19

Regional hessen

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß auf Kreisstraße

Regional baden württemberg

Autofahrer nach Frontalzusammenstoß gestorben

Regional mecklenburg vorpommern

Eine Tote und elf Verletzte bei Unfällen im Nordosten

Regional baden württemberg

Autos stoßen frontal zusammen: Schwerverletzter in Ellwangen