SPD und Union liegen in Umfrage gleichauf

11.01.2022 «Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre?» Laut einer Wahlumfrage teilen sich SPD und Union den Spitzenplatz. Die Grünen legen leicht zu.

Die SPD verliert einen Prozentpunkt, die Union hingegen legt dazu. Foto: Gero Breloer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut einer Forsa-Befragung sind SPD und CDU/CSU derzeit bei den Wählern in Deutschland etwa gleich beliebt. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, würden SPD und Union jeweils auf einen Stimmenanteil von 25 Prozent kommen, wie aus dem aktuellen «Trendbarometer» von RTL und ntv hervorgeht.

Demnach gewinnen Union und Grüne in der ersten Erhebung im neuen Jahr je einen Prozentpunkt. Die SPD und die sonstigen Parteien verlieren dagegen je einen Prozentpunkt. Die Grünen kämen aktuell auf 17 Prozent der Stimmen, die sonstigen Parteien auf 9 Prozent. Die Werte für die FDP (10 Prozent), die AfD (9 Prozent) und die Linke (5 Prozent) bleiben zu Jahresbeginn unverändert.

Wahlumfragen sind generell mit Unsicherheiten behaftet. Unter anderem erschweren nachlassende Parteibindungen und immer kurzfristigere Wahlentscheidungen den Meinungsforschungsinstituten die Gewichtung der erhobenen Daten. Grundsätzlich spiegeln Umfragen nur das Meinungsbild zum Zeitpunkt der Befragung und sind keine Prognosen für einen Wahlausgang.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Ampelkoalition: Wer wird Finanzminister? Lindner in Umfrage vor Habeck

Inland

Bundestagswahl: SPD bleibt in Forsa-Umfrage stärkste Kraft

Inland

Bundestagswahl: Forsa-Umfrage: Union verliert, SPD einen Punkt hinter Grünen

Regional niedersachsen & bremen

Laschet sieht keinen Anlass für Verzicht auf Kandidatur

Inland

Forsa-Umfrage: Union verliert, Grüne wieder über 20 Prozent

Inland

Bundestagswahl: SPD liegt in Wahlumfrage deutlich vor der Union

Regional nordrhein westfalen

CDU auch in Nordrhein-Westfalen in einer Umfrage hinter SPD

Inland

Bundestagswahl: SPD nun sechs Punkte vor der Union