Lindner will Grundfreibetrag und Kindergeld erhöhen

27.07.2022 Die hohe Inflation bereitet vielen Menschen in Deutschland Sorgen. Finanzminister Lindner hat nun Ideen vorgestellt, wie die Bürgerinnen und Bürger entlastet werden sollen.

Der Finanzminister will eine Erhöhung von Grundfreibetrag und Kindergeld vorschlagen. © Britta Pedersen/dpa

Zur Entlastung der Bürger angesichts der hohen Preise will Bundesfinanzminister Christian Lindner eine Steuersenkung und ein höheres Kindergeld vorschlagen. Das kündigte der FDP-Politiker am Mittwoch in Berlin an. Er werde «einen Vorschlag machen für die Erhöhung des Grundfreibetrags», sagte Lindner. Das ist das Einkommen, bis zu dem als Existenzminimum keine Steuer gezahlt werden muss.

Neben einer Erhöhung des Kindergeldes werde er zudem einen neuen Einkommensteuertarif vorschlagen, der die Inflation berücksichtige. «Damit die Menschen nicht mehr belastet werden, obwohl sie eigentlich Kaufkraftverlust haben.» Inwieweit diese Vorschläge umgesetzt würden, müsse die Meinungsbildung innerhalb der Bundesregierung in den nächsten Wochen zeigen.

Der Grundfreibetrag war erst vor einigen Wochen rückwirkend zum 1. Januar um 363 Euro erhöht worden und liegt nun bei 10.347 Euro im Jahr. Das Kindergeld beträgt aktuell je 219 Euro im Monat für das erste und zweite Kind. Für das dritte Kind erhalten Familien 225 Euro, ab dem 4. Kind beträgt das Kindergeld 250 Euro im Monat.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Grease»-Star Olivia Newton-John mit 73 gestorben

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

Sport news

WTA-Tour: Serena Williams in Toronto mit erstem Sieg im Jahr 2022

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Finanzen: Bundestag beschließt Milliarden-Steuerentlastung

Inland

Soziales: Familienministerin Paus verteidigt kalte Progression

Job & geld

Steuererklärung: Immer mehr Rentner werden zukünftig steuerpflichtig

Inland

Steuerentlastungsgesetz: Finanzminister fordert weitere Entlastungen für Verbraucher

Inland

Entlastung: Lindner will im Herbst Vorschlag für Steuerentlastung machen

Job & geld

Steuern, Energie und Verkehr: Entlastungsgesetze: Wer profitiert und was sie bringen

Wirtschaft

Explodierende Energiepreise: Koalition beschließt milliardenschweres Entlastungspaket

Inland

Maßnahmenpaket: Tankrabatt, Neun-Euro-Ticket & Co.: Entlastungen beschlossen