Bundestag macht Weg frei für veränderte Quarantäne-Regeln

13.01.2022 Die Vereinbarungen der Ministerpräsidentenkonferenz haben den Bundestag passiert. So sind unter anderem Menschen mit Auffrischimpfungen von einer Quarantäne als Kontaktperson Infizierter ausgenommen.

Der Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Berlin. Foto: Kay Nietfeld/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Bundestag hat den Weg für die zwischen Bund und Ländern verabredeten neuen Quarantäneregeln in der Corona-Pandemie freigemacht.

Die Verordnung, die gebilligt wurde, schafft unter anderem den rechtlichen Rahmen dafür, dass sich dreifach geimpfte Kontaktpersonen von Corona-Infizierten nicht mehr isolieren müssen. Außerdem werden damit kürzere Quarantänezeiten ermöglicht, um bei stark steigenden Infektionszahlen den personellen Zusammenbruch wichtiger Versorgungsbereiche zu verhindern.

Bevor die Verordnung in Kraft treten kann, muss am Freitag noch der Bundesrat zustimmen. Konkret umgesetzt werden die Regeln dann anschließend von den einzelnen Bundesländern. Damit werden Vereinbarungen der Ministerpräsidentenkonferenz aus der vergangenen Woche umgesetzt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Moderator: Silbereisen muss Kritik von seiner Familie einstecken

Sport news

Corona-Fälle: Und jetzt? Wie es bei den Handballern weitergeht

People news

Pop-Sängerin: Britney Spears und ihr Vater streiten vor Gericht weiter

Games news

Spiel der Woche: «Lego Star Wars: Castaways»: Die Macht der Klötzchen

Das beste netz deutschlands

Eine Frage des Geschmacks: Koch-Apps machen das Leben leichter

Reise

Stauprognose: Am Wochenende in der Regel freie Fahrt auf der Autobahn

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Corona-Pandemie: Kabinett bringt Rahmen für neue Quarantäneregeln auf den Weg

Inland

Corona-Maßnahmen: Bundesrat stimmt veränderten Quarantäne-Regeln zu

Regional hamburg & schleswig holstein

Schleswig-Holstein: Hohes Tempo bei Auffrischungsimpfung

Regional hamburg & schleswig holstein

FFP2-Masken in Bus und Bahn und neue Quarantäneregeln

Regional sachsen anhalt

Landesregierung berät über 2G-Regelung

Regional hessen

Hessen will Corona-Regeln für Gastronomie verschärfen

Inland

Corona-Pandemie: Omikron: Welche Maßnahmen kommen?

Inland

Corona-Pandemie: Debatte um Corona-Verschärfungen und kürzere Quarantäne