Gesundheitsminister: In vielen Fällen kein PCR-Test mehr

22.01.2022 Die Infektionszahlen steigen unaufhörlich, die Labore arbeiten am Limit. Geht es nach den Gesundheitsministern der Länder, sollen Personen, die keine Symptome haben, auf eine Bestätigung per PCR verzichten.

Ein Mitarbeiter in einem Coronatest-Labor mit PCR-Teströhrchen. Foto: Uwe Anspach/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Angesichts der steigenden Zahl von Corona-Infektionen in Deutschland sollen nicht mehr alle per Schnelltest positiv Getesteten einen PCR-Test bekommen.

Die Gesundheitsminister der Länder sprachen sich einstimmig dafür aus. Sie begrüßten entsprechende Vorschläge von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) für eine Priorisierung von PCR-Tests.

Die Laborkapazitäten seien endlich, sagte Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne (SPD) in Magdeburg nach einer Schaltkonferenz mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Ländern. Unbedingt eine PCR-Testung erhalten sollten Personal in Krankenhäusern, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen sowie Hochrisikopatienten und Personen mit dem Risiko schwerer Krankheitsverläufe. «Da soll der Zugang zu PCR-Tests erhalten bleiben.»

«Für alle anderen Personen, die keine Symptome haben und ein positives Antigentest-Ergebnis vorweisen können, soll auf eine Bestätigung per PCR verzichtet werden.» Befürwortet wird stattdessen eine Nachtestung mit einem zweiten überwachten Antigentest. Die Ressortchefs sprachen sich auch dafür aus, bei einer roten Anzeige in der Corona-Warn-App auf einen PCR-Test zu verzichten und stattdessen auf «qualitativ hochwertige Antigentests» zurückzugreifen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Fußball-Europapokal: 14 Europa-League-Endspiele mit deutschen Clubs

Gesundheit

Tschüss, du Süßer!: Wie der Verzicht auf Zucker gelingt

Musik news

Recherche: Faktencheck: ESC-Gewinner zu Unrecht in Nazi-Ecke gerückt

Internet news & surftipps

Social Media: Musk: Twitter-Deal kann ohne Bot-Daten nicht weitergehen

People news

Kult-Band: Mit der Kelly Family zurück auf ihrem alten Hausboot

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Musik news

Popsänger : Müller-Westernhagen will es noch einmal wissen

Auto news

Fiat Garmin-Sondermodelle : In Grün und mit Uhr

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Kontaktverfolgung und PCR-Testung soll angepasst werden

Gesundheit

Jede Menge offener Fragen : Was bedeutet die Priorisierung von PCR-Tests?

Inland

Corona-Pandemie: Jede Menge offener Fragen bei Priorisierung von PCR-Tests

Gesundheit

Freitesten zu leicht gemacht?: Was Antigentests leisten können

Inland

Bund-Länder-Runde: Corona-Beratungen: Diese Fragen müssen geklärt werden

Regional nordrhein westfalen

Gebauer: Corona-Testsystem ist nicht zusammengebrochen

Regional sachsen anhalt

Gesundheitsminister diskutieren Änderung der Teststrategie

Gesundheit

Genug Kapazitäten: Anspruch auf PCR-Test nach positivem Schnelltest bleibt